fbpx
  • Der große Hammer.
    ie kam zur Hamburg School of Ideas, weil ihr im Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften das Praktische gefehlt hat und sie Handwerkszeug für den kreativen Berufsalltag lernen wollte. Ein Jahr später geht Clarissa Mirza mit dem großen Hammer der Jahrgangsbesten von Bord. Er wird eventuell seine neue Aufgabe als Türstopper in ihrer Wohnung finden.
  • Public Lecture | „Ein anderer Fußball ist möglich.“
    In seiner Public Lecture am Mittwoch, den 24. August um 18 Uhr behandelt Martin Drust, Brand, Digital, Strategy vom FC St. Pauli, online das Thema: "Ein anderer Fußball ist möglich." Jetzt anmelden.
  • Sommerpause
    Zeit, um sich einen zu noggern. Wir machen eine kleine Pause. Unser Office ist von Montag den 11. Juli bis Freitag den 29. Juli 2022 nicht besetzt. Wir wünschen schöne Ferien!
  • Vollkontakt
    Wie der Name schon sagt, treffen bei unserer alljährlichen Vollkontakt-Veranstaltung, die regelmäßig in der Mitte des Ausbildungsjahres stattfindet, unsere Schüler*innen auf Kreative und Personalverantwortliche aus Agenturen.
  • Rückblick AdSlam22
    Die AdSlams unserer Schüler*innen für GLÜCK Marmelade, IMPACKT nachhaltiges Reisegepäck und HUK24 Online-Versicherung haben das Publikum begeistert. Dazu drei gespielte Werbespots (ausnahmsweise in Überlange) für ALPS & BEACH Fashion von den Schüler*innen der Artrium Schauspielschule, geschrieben von Schüler*innen der HSoI. Und nicht zu vergessen der Auftritt der Band Sarife von der Hamburg School of Music.

  • Auswahl des neuen Jahrgangs
    Am 22.Juni fand das Creative Assessment für unseren nächsten, den 29. Jahrgang, statt, der am 3. Oktober 2022 in sein duales kreatives Ausbildungsjahr startet. Wir freuen uns auf den neuen Jahrgang.
  • Flashback „The New Age of Planning“
    Unser Special-Event "The New Age of Planning" war mit sechs großartigen Speaker*innen und ihren inspirierenden Sessions bestückt und fand große Resonanz. Wir haben uns über 70 Teilnehmer*innen und eine rundum gelungene hybride Veranstaltung gefreut (ein Teil der Zuhörer*innen vor Ort, ein Teil remote).
  • Jetzt AdSlam-Tickets bestellen.
    Der AdSlam 2022 findet live im Gruenspan statt. Am 30. Juni, 19 Uhr. Der Ticketverkauf läuft.
  • Max-Award
    Auf der OMR (Online Marketing Rockstars), der größten europäischen Digitalmesse, wurden u.a. die Max Junior Awards vergeben und Schüler*innen der Hamburg School of Ideas haben in ihren Teams Bronze gewonnen.
  • AdSlam 2022 | Save the Date
    Der AdSlam ist der Poetry Slam der Werbung und eine Initiative, die die HSoI vor einigen Jahren zusammen mit dem internationalen deutschsprachigen Poetry Slam Meister Pierre Jarawan ins Leben gerufen hat. Dieser Event für Freunde des mehrfach geschliffenen Wortes gibt unseren Schüler*innen die Chance, sich Slam-Texte zu den Marken und Themen der Sponsoren auszudenken – und sie dann selbst auf großer Bühne vorzutragen. Also, SAVE THE DATE: Am 30. Juni im Musikclub Gruenspan auf dem Kiez.
  • Public Lecture | „Alles gleich. Und doch ganz anders.“
    Wie hat es ein türkischer Schwabe nach New York geschafft? Und dort 31 Löwen für 15 Marken in 12 verschiedenen Kategorien gewonnen? Fragen wie diese werden in der Public Lecture am Donnerstag, den 12.5. um 18 Uhr von Toygar Bazarkaya, Chief Creative Officer von der Agentur Optimist Inc. in New York behandelt.
  • Online-Infotag am 12.5.
    Du interessierst dich für unsere einjährige duale kreative Ausbildung? Du willst mehr über das Curriculum wissen? Du willst ehemalige Schüler*innen (und heute erfolgreiche Berufskreative) erleben? Oder gar befragen? Du willst mehr Informationen zum Bewerbungsprozedere bekommen? Berufsmöglichkeiten? Dann komm zu unserem Online Infotag am 12. Mai.
  • Neue Agentur – Neue Chance
    Wie jedes Jahr so haben unsere Schüler*innen des 28. Jahrgangs auch dieses Jahr zum 1. April ihre Ausbildungsagentur gewechselt. Warum eigentlich?
  • Public Lecture | „What is a brand?“
    Was ist eine Marke? Warum brauchen Firmen und Produkte eine Marke? Das beantwortet in einer digitalen Public Lecture am 28. April 2022, 18 Uhr Corina Falusi, CCO und Partner von Mother, New York.
  • Online-Infotag 2022
    Du interessierst dich für unsere einjährige duale kreative Ausbildung? Du willst mehr über das Curriculum wissen? Du willst ehemalige Schüler*innen (und heute erfolgreiche Berufskreative) erleben? Oder gar befragen? Du willst mehr Informationen zum Bewerbungsprozedere bekommen? Berufsmöglichkeiten? Dann komm zu unserem Online Infotag 2022 am 28. April.
  • AdSlam 2022
    Nach der Corona-Pause soll der AdSlam in diesem Jahr wieder live stattfinden. Mit unseren Schüler*innen und ihren inspirierenden Texten zu Brands und Unternehmen auf der Bühne, mit live gespielten Werbespots von Artrium Schauspielschüler*innen und mit Musik aus der Hamburg School of Music. Gecoacht von eben jenem Pierre Jarawan.
  • Frech und radikal – Kommunikationskampagne als Manifest
    Wie viel gelungene Kommunikation bewirken kann, hat die Zusammenarbeit der Hamburg School of Ideas mit der Fakultät Technik und Informatik der HAW Hamburg gezeigt.
  • Public Lecture | „Plattformen – Faul sein auf hohem Niveau.“
    Was ist eine kommunikative Plattform. Und warum ist es schlau eine zu entwickeln. Das beantwortet in einer digitalen Public Lecture am 5. April 2022, 18 Uhr Matthias Storath, Partner and Chief Creative Officer Heimat, Berlin.
  • Public Lecture | Gut gebrüllt ist halb gewonnen
    Die nächste digitale Public Lecture findet am 24. Februar 2022, 18 Uhr, statt: "Gut gebrüllt ist halb gewonnen." Franziska Knoefel und Moritz Weischer zeigen die Trends des Cannes Lions Festivals 2021.
  • Public Lecture | Präsentations-Theorie
    Die digitale Public Lecture mit dem Dozenten Thomas Strerath findet am 3. März 2022, 18 Uhr, zum Thema "Präsentations-Theorie" statt.
  • Bildungsoffensive
    Über 150 Dozent*innen bilden unsere Schüler*innen aus. In den letzten 12 Monaten konnten wir über 25 neue Top-Dozent*innen für einen Unterricht an der Hamburg School of Ideas gewinnen.
  • Frohes Fest
    Wir wünschen unseren Schüler*innen, Dozent*innen, Förderagenturen und all den lieben Menschen, die uns jahraus jahrein ehrenamtlich unterstützen, ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr.
  • HSoI gratuliert Olaf Scholz.
    Am 22.09.2015 besuchte der damalige Erste Bürgermeister der Hansestadt die Hamburg School of Ideas (noch mit Namen Texterschmiede) und hielt eine Unterrichtseinheit ab zur Frage „Wie sieht die digitale Stadt der Zukunft aus?“.
  • Public Lecture | Red in a world of colours.
    In der digitalen Public Lecture am 13. Dezember, 18 Uhr, sprechen Oliver Behrens und Raphael Bringer über den Wahlsieg der SPD aus Sicht der verantwortlichen Kommunikationsagentur.
  • So geht hybrider Unterricht
    Mit neuester Technik ist es jetzt jederzeit möglich, dass Schüler*innen remote und live gemeinsam am Unterricht teilnehmen. Nicht nur das: Auch Dozent*innen müssen nicht immer live vor Ort sein, sondern können ebenfalls remote zu den Schüler*innen im analogen wie im virtuellen Klassenzimmer sprechen.
  • Public Lecture | How to pitch better!
    In der digitalen Public Lecture am 24. November, 18 Uhr, zeigt Oliver Klein How to Pitch better.
  • Comedy Preis an Alumni
    Leo Keller, Absolvent der Hamburg School of Ideas, hat mit seinem Team den Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Beste Comedy-Fiction“ für das Drehbuch zu „Slavik – Auf Staats Nacken 2" für den Sender JOYN gewonnen.
  • Herzlich Willkommen 28. Jahrgang
    "Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat" ist ein schönes Motto für den kommenden, den 28. Ausbildungsjahrgang. Am 4. Oktober ging es für 45 Schüler*innen mit der Einführungswoche los. Herzlich willkommen, liebe neue Schülerinnen und Schüler.
  • Unsere Jahrgangsbeste im Interview
    Sarah Coßmann hat als beste Schüler*in unseres 27. Jahrgangs die duale Ausbildung an der HSoI zum/zur Kreativ-Konzeptioner*in (Text/Digital) abgeschlossen. Dafür wurde ihr der große Hammer überreicht.
  • Zeugnisübergabe 27. Jahrgang
    Bei unserer Zeugnisübergabe wurden 42 neue Kreativ-Konzeptioner*innen (Text/Digital) nach einem Jahr dualer Ausbildung ins kreative Berufsleben entlassen.
  • Rekordzahlen
    Rekorde über Rekorde: 45 Nachwuchstalente in der Ausbildung, 36 Förderagenturen, 8 Agenturen ausserhalb Hamburgs.
  • Public Lecture | Kreativität erweitern: Wie AR und Tech mobiles und neues Storytelling ermöglichen.
    In der digitalen Public Lecture am 14. Oktober, 18 Uhr, von Denise Mancinone bekommt ihr einen Überblick über die Werbemöglichkeiten auf der Plattform Snapchat und erfahrt, wie man über Augmented Reality in der Konzeption und Kampagnenplanung nachdenken sollte.
  • Texter*innen gesucht
    Unsere Ausbildung ist zukunftsträchtig. Besonders gefragt sind Texter*innen laut Fachzeitschrift Meedia.
  • Inspirationen für einen herrlichen Lese-Sommer.
    Die ultimativen Sommer-Lesetipps für Vielschreiber, die Bücher schätzen, um inspiriert und auch noch bestens unterhalten zu werden.
  • Werber werden, ist das schwer?
    Du willst dich über die Themen Recruiting, Ausbildung, Berufsbild, Diversität, Wertschätzung in der Kommunikationsbranche informieren - das sind die Themen bei einer Art Job-Special der Sendung "Menschen Marken Medien". Hier der Link zur Mediathek: https://www.hamburg1.de/sendung/430
  • Die Schule im neuen Juli Zeh Roman
    Juli Zeh ist sicher eine der aktuell gefragtesten Schriftstellerinnen in Deutschland. In ihrem neuesten Roman „Über Menschen" spielt die Hamburg School of Ideas (ehemals Texterschmiede) eine Rolle.
  • Public Lecture | HateAid – wie ein Shitstorm zu einem Startup wurde.
    In seiner digitalen Public Lecture am 11. Mai, 18 Uhr, erzählt Gerald Hensel, wie man aus dem sprichwörtlichen Shit(Storm) eine Idee formt, die Leben verändert.
  • Public Lecture | Do it for the gram! Erfolgreiche Marken-Kampagnen auf Instagram.
    Gerade wenn es darum geht, junge Zielgruppen zwischen 14 und 29 zu erreichen, ist Instagram oft der richtige Ort. Wie man die Plattform mit kreativen Kampagnen erfolgreich erobert, zeigt die digitale Public Lecture von Matthias Mauerer von La Red am 30. März, 18 Uhr.
  • Erfolgreiche Ehemalige Isabella Bigler.
    Isabella Bigler ist Absolventin des 24. Jahrgangs 2017/2018, aktuell Redakteurin bei der Agentur loved. Mit dem Aufklärungsbuch FAQ YOU hat sie beim führenden Kreativ-Wettbewerb in Deutschland, dem ADC, Gold in der Kategorie „Corporate Publishing“ gewonnen.
  • Wie alles begann und wer dabei umkam.
    Hinter diesem Buchdeckel findest du den jüngst erschienenen Roman von Simon Urban. Nach "Plan D" und "Gondawa" sein drittes Werk.
    Simon ist ein Alumni von uns. Nach seinem Germanistik-Studium absolvierte er die duale kreative Ausbildung mit dem 10. Jahrgang an der HSoI, um danach bei unseren Förderagenturen Scholz & Friends, Jung von Matt und Grabarz & Partner ins Texterleben zu starten …
  • Public Lecture|The ultimate A-Z Guide to YouTube
    In unserer Online-Public Lecture "The ultimate A-Z Guide to YouTube" am 25. Februar 2021, 18 Uhr, lernt ihr nicht nur verschiedene Youtube-Formate und deren Besonderheiten kennen. Vielmehr zeigt euch Alissa Rabe, Creative Strategy Consumer Brands & Technology" bei Google, wie man Stories so erzählt, dass sie User wirklich faszinieren und in Markenfans konvertieren - kurz: unskippable werden.
  • HSoI-Newsletter
    Alle Freunde der Hamburg School of Ideas sollen in unserem Newsletter in Zukunft etwa alle sechs Wochen alles Wichtige erfahren, was in unserer School und um sie herum passiert. Neues von unseren Schülern, unseren Dozenten und Partnern, unsere öffentlichen Veranstaltungen und Workshops und über Themen, die die Kreativbranche bewegen.
  • Public Lecture |Gute Ideen sind kein Zufall: Wie entstehen sie?
    In Zeiten großer Herausforderungen ist Kreativität besonders gefordert. In unserer Public Lecture "Gute Ideen sind kein Zufall: Wie entstehen sie?" geht es genau darum, man an seine Schöpferkraft herankommen kann. Wir laden am Freitag, den 22. Januar 2021, 17 Uhr, herzlich in unser virtuelles Klassenzimmer ein.
  • Silber beim New(s)comers Best
    Mit ihrer Anzeige „Dein Verhalten entscheidet über meine Zukunft“ haben Anna Dill (Text) und Daniel Geyer (Art Direction) von der Hamburg School of Ideas beim diesjährigen New(s)comers Best Award Junior Wettbewerb Silber geholt.
  • Karl H. Ditze Förderpreis
    Matthias Berg, Geschäftsführender Vorstand und Schulleiter der Hamburg School of Ideas, wurde in diesem Jahr in die Jury für die Vergabe des Karl H. Ditze Förderpreises berufen. Einmal im Jahr zeichnet die Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg herausragende Team-Projekte mit diesem Preis aus.
  • Das virtuelle Klassenzimmer fliegt.
    Die Hamburg School of Ideas, ehemals Texterschmiede, verzeichnet für das kommende Schuljahr 2020/2021 einen Bewerberrekord und startet mit so vielen SchülerInnen wie schon lange nicht mehr. Die Pandemie hatte die Kreativschule im März gezwungen, auf eine digitale Form des Unterrichts umzustellen. Das virtuelle Klassenzimmer funktioniert so gut, dass die Schule im neuen Ausbildungsjahr zum ersten Mal Agenturen außerhalb von Hamburg die Möglichkeit bieten kann, kreativen Nachwuchs auszubilden. Dazu konnten prominente neue Dozenten für den Unterricht gewonnen werden.
  • Public Lecture | Corporate Political Responsibility
    Die erste digitale Public Lecture des neuen Schuljahres wird zum Thema "Corporate Political Responsibility" von Dr. Johannes Bohnen gehalten. Wir laden hierzu am 28. Oktober 2020, um 18 Uhr, herzlich in unser virtuelles Klassenzimmer ein.
  • Der Große Hammer für den Jahrgangsbesten.
    den neuen Jahrgang, der am 30. September startet, hat Rune noch einen Tipp: „Man kann nicht alles können und schon gar nicht alles super finden. Probiert viel aus, aber macht am Ende einfach euer eigenes Ding aus dem Jahr.“ Wo der große Hammer hinkommt, bleibt vorerst unklar. In der Werkzeugkiste sei es platztechnisch schwierig, so der Absolvent. Und Rune selbst? Nach einer kurzen Verschnaufpause will er da weitermachen, wo er aufgehört hat und in einer passenden Agentur als Junior Texter anfangen.
  • Public Lecture – How to Podcast
    In unserer letzten digitalen Public Lecture vor der Sommerpause erläutert Vincent Kittmann den Medientrend Podcast. Am Donnerstag, den 18. Juni 2020, von 18 – 20 Uhr, laden wir dich in unser virtuelles Klassenzimmer ein. Vincent Kittmann, Geschäftsführer Podstars by OMR, […]
  • Betreutes Ausfüllen: Die beste Idee, seitdem es Aufnahme-Briefings gibt!
    Eigentlich hältst du dich für superkreativ und womöglich schon immer total verkannt. Am Ende hast du sowas von recht. Und dann kommen wir in unserem Aufnahme-Briefing mit Fragen um die Ecke, die dich echt auf dem falschen Fuß erwischen. Oder […]
  • Infotag + Texter-Talent-Check
    Deine Freude sagen, dass du immer gute Ideen hast? Du möchtest deine Kreativität zum Beruf machen und suchst einen Einstieg in die Kommunikationsbranche? Dann informiere dich am 8. Mai 2020 ab 12.30 Uhr, je nach Stand der Corona-Lage, entweder analog […]
  • Public Lecture | Storyslam
    Storyslam – Wie man in einem Unternehmen interessante Geschichten für Kundenmagazine findet, darüber hält Sabine Cole, Executive Content Director Loved GmbH, ihre Public Lecture. Am Montag, den 30. März 2020, 18 Uhr, nimmt sie die Zuhörer mit auf die Suche. […]
  • Public Lecture | Vorne kurz, hinten lang: Schlecht für Haarschnitte, gut für Werbung.
    Das Vokuhila-Prinzip ist kein Haarschnitt, sondern der beste Weg, mit mobiler Kreation in 2020 umzugehen. Wie das geht, zeigt euch Will Rolls, Creative Agency Partner bei Facebook, in seiner Public Lecture am Dienstag, den 18. Februar 2020, 18 Uhr. Die […]
  • Du willst uns kennenlernen? Komm zur Einstieg Hamburg
    Besuche uns im KREATIVCAMP auf der Einstieg Hamburg 2020 am 14. und 15. Februar. In der Zeit von 9-16 Uhr (Freitag) und 10-16 Uhr (Samstag) beraten wir dich in Halle B6 am Stand S45 (Landesverband Private Kreativschulen Hamburg LPKH). Programm: […]
  • Public Lecture | Cannes Lions Highlights
    Franziska Knoefel, Manager Digital Revolution von Weischer.Media, präsentiert in der Hamburg School of Ideas die Highlights von der Croisette 2019. In einer Public Lecture am 30. Januar 2020, um 18 Uhr, stellt sie eine Auswahl an ausgezeichneten Spots in der […]
  • Public Lecture | „Den Daumen innehalten lassen und Scrollstoppers schaffen! Oder: Warum die große Zeit der PR gerade erst kommt.“
    Täglich legt unser Daumen eine wahnsinnige Strecke über den Screen des Smartphones zurück. Hier entscheidet sich, ob eine Marke was Interessantes zu bieten hat und den Daumen innehalten lassen kann. Der Handy-Bildschirm als DAS zentrale Schlachtfeld um Aufmerksamkeit!  Mirko Kaminski, […]
  • Public Lecture | Generation XYZC
    Sicherheitsgetrieben oder freiheitsliebend? Status oder Selbstverwirklichung? Deutscher oder Weltbürger? Jede Generation tickt unterschiedlich. Um mit Werbung die richtige Zielgruppe zu erreichen, müssen wir ihre Werte und Bedürfnisse verstehen. Zu dem Verständnis trägt Julia Ewers, Strategic Planner von Philipp und Keuntje, […]
  • Talent Day Medien + IT
    Der TALENT DAY Medien + IT ist ein Berufsorientierungstag für Schüler/-innen der 10. bis 13. Klassen und der Medien- und IT-Berufsfachschulen sowie für Studierende und angehende Absolventen/-innen. Du hast am 14. November 2019 die einmalige Chance, einen Blick hinter die Kulissen […]
  • Herzlich Willkommen 26. Jahrgang
    Mit 33 kreativen Nachwuchstalenten startet unser neuer Jahrgang in seine einjährige duale Ausbildung zum Kreativ-Konzeptioner/-in (Text/Digital). Hier lernen sie, wie sie Menschen mit Ideen bewegen. Vormittags in der Agentur, abends in der Vorlesung. Wir begrüßen euch herzlich und wünschen euch […]
  • Großer Hammer für Gerrit Zell
    Kopfüber auf dem Boden soll der Große Hammer, die Auszeichnung für den Jahrgangsbesten, stehen, Gerrit hat keine Bohrmaschine. Zur Hamburg School of Ideas kam er durch die Kooperation der Schule mit der Hochschule Pforzheim, wo er BWL mit dem Schwerpunkt […]
  • Hamburg School of Ideas auf der Mediale Hamburg 2019
    Die Mediale, ein Fachkongress für den Medien- und IT-Nachwuchs, findet vom 26. – 27. September wieder in Hamburg statt. Seit 2009 lockt sie jedes Jahr etwa 600 junge Auszubildende an, die sich in rund 40 Fachvorträgen über aktuelle Trends, Technologien […]
  • Plakatkampagne für freie Medien.
    Hamburg wird im September zur internationalen Medienhauptstadt. Zu drei großen Medienkonferenzen werden über 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Stadt erwartet. Erstmals findet die Global Investigative Journalism Conference (GIJC) in Deutschland statt. Zudem wird auf dem Scoopcamp sowie dem Kongress […]
  • About You Pangea Festival
    Nachhaltige Inspiration, zauberhafter Wahnsinn und spielerische Welten sind die magischen Ideen vom About You Pangea Festival in Pütnitz vom 22. – 25. August. An dem Ort zwischen Strand und Wald findet du Musik, Funsport, Nachhaltigkeit und natürlich auch die Hamburg […]
  • Verlängerung Bewerbungsschluss
    Wir verlängern den Bewerbungsschluss bis zum 31. Mai. Damit hast du 7 Tage und 7 Nächte mehr Zeit, um Ideen für unseren Kreativtest zu entwickeln. Und dich damit für das kommende duale Ausbildungsjahr bei uns zu bewerben. Finde heraus, ob […]
  • Mahnmal statt Messestand
    Die Hamburg School of Ideas setzt beim diesjährigen ADC Festival ein deutliches Zeichen. Nicht mit einem Stand (wie alle anderen Ausbildungsinstitute), sondern mit einer sozial-politischen Aktion nutzt die Hamburg School of Ideas ihre Ausstellungsfläche bei der ADC Expo am 23. […]
  • OMR Review und Dank
    Mit 52.000 Besuchern, über 600 Speakern, mehr als 400 Aussteller, 170 Masterclasses, unzähligen Side Events und Konzerten von Casper & Marteria, Scooter, Trettmann, Dendemann und Oli.P war OMR19 ein großes Digital-Festival. Und die Schüler unseres aktuellen Jahrgangs konnten sich kreativ […]
  • Public Lecture: Rocking complexity with context.
    Einen Weg, auf sprachlicher und visueller Ebene mit Komplexität umzugehen, zeigt am Dienstag, den 28. Mai 2019, 18 Uhr, Julia Köberlein bei einer Public Lecture in der Hamburg School of Ideas. Das Thema: Rocking complexity with context. Julia Köberlein, kontextlab, wollte […]
  • Du bist kreativ? Textideen, Social Media Ideen, Filmideen?
    Und du willst mit deinen tollen Ideen Geld verdienen? Mache unseren Kreativtest. Wir bilden dich aus zum Texter und Konzeptioner und setzen dabei auf die gestaltende und innovative Kraft von Sprache im Digitalen Zeitalter. In unserer einjährigen dualen Ausbildung kannst […]
  • Mind the Progress. Der Kongress zu Kreativität und Digitalisierung.
    Wir setzen auf die innovative und gestaltende Kraft von Ideen und Sprache in Zeiten des digitalen Wandels. Wir begegnen Komplexität mit Kreativität. Deshalb sind wir Partner von Mind the Progress, dem Hamburger Kongress zu Kreativität und Digitalisierung. Inspirierende Vorträge, Diskussionen und […]
  • Workshop Text Aufbau + Storytelling – magische Geschichten erzählen.
    In dem Seminar vom 13.-14. Juni 2019 setzen sich die Teilnehmer intensiv und in jedem Format mit der Kunst des Storytelling auseinander. Sie lernen was dabei hilft, alltägliche Briefings überraschend und kreativ zu meistern. Dafür werden sie auch im Bereich […]
  • Mit Content Marketing die Zielgruppe erreichen
    Content Marketing hat sich zum zentralen Element des Suchmaschinen-Marketings entwickelt, weil Google sagt, dass relevante Inhalte heute wichtiger sind als Backlinks und Keywords. In dem Workshop Content Marketing + Content Creation erfahren Sie, wie Sie mit kreativen, strukturierten Prozessen systematisch […]
  • Bilderschmiede – über Marketing auf Instagram
    Text ist toll. Noch toller sind Bilder. André Krüger, freier Stratege und Konzepter, ist seit den ersten Tagen von Instagram unter dem Pseudonym @bosch unterwegs. Er zeigt, wie das Fotonetzwerk für Unternehmen funktioniert – mit und ohne Influencer. Wir laden […]
  • Infotag und Kreativcheck am 9. April in der Hamburg School of Ideas
    Du willst mit deinen Ideen die Welt verändern und hierfür deine Sprache einsetzen? Du willst all deine bislang erworbenen Fähigkeiten in der Digitalen Zukunft kreativ nutzen und damit Geld verdienen? Dann hol dir am 9. April 2019 Infos zu Einstiegs- und Karrierechancen für […]
  • Und plötzlich war ich Texter
    Ihr seid genervt von Werbung? Dann habt ihr sie noch nicht selbst gemacht. Werbung ist Unterhaltung. Sie überrascht und überzeugt. Immer wieder. Und sie kann noch mehr. Manchmal würde man Dinge gar nicht kennen, wenn es für diese keine Werbung […]
  • Highlights vom AdSlam 2019
    Ein Abend auf der Suche nach der verlorenen Zeit, voll kreativer Ideen, im Kampf gegen den Krebs und mit Kaffee in der Schwerelosigkeit – das war der 6. AdSlam. Den Rest seht ihr hier im 3-Minüter: Mit dem Laden des Videos […]
  • Dabei sein ist alles – AdSlam 2019
    Die Spannung steigt. Die Slammer der Hamburg School of Ideas stehen mit ihren Texten in den Startlöchern, die Schauspieler der Artrium Schauspielschule sind noch im Weltraum unterwegs. Und die Band PANTA stimmt schon mal das Schlagzeug. Ihr wollt sie alle […]
  • AdSlam 2019
    Zum 6. Mal ist es soweit: Wir feiern am Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 19 Uhr im Gruenspan wieder unseren AdSlam. In diesem Jahr haben wir ihn neu erfunden, zusammen mit zwei Schulen aus unserem Landesverband Private Kreativschulen Hamburg. Es gibt […]
  • Hamburg School of Ideas auf der EINSTIEG Hamburg
    Besuche uns im KREATIVCAMP auf der Einstieg Hamburg 2019 am 22. und 23. Februar In der Zeit von 9-16 Uhr (Freitag) und 10-16 Uhr (Samstag) beraten wir dich am Stand S31 (Landesverband Private Kreativschulen Hamburg LPKH). Programm: Unser Absolvent Fridtjof […]
  • Google Workshop bei der Hamburg School of Ideas mit Henry Bose
    What the tech? Impressionen vom Google Workshop
    Was ist das Wichtige der aktuellen Technologie-Trends wie „Machine-Learning“, „VR/AR“ und „Voice User Interfaces“? Wie kreiert man Ideen mit innovativer Technologie, die Sinn und Spaß macht? In dem Workshop von Henry Bose, Creative Lead Google und Absolvent der Hamburg School […]
  • Cannes Highlights in der Hamburg School of Ideas
    Franziska Knoefel, Manager Digital Revolution von Weischer.Media, präsentiert die Highlights von der Croisette 2018. In einer Public Lecture am 31. Januar 2019, um 18 Uhr, stellt sie eine Auswahl an ausgezeichneten Spots in der Hamburg School of Ideas vor. Wer […]
  • Liebe kann man nicht kaufen. Public Lecture über Dating Tipps für Brands
    Marken geben unglaubliche Geldsummen aus, damit Menschen ihre Botschaft hören, ihre Texte lesen. Ihre Produkte sehen. Sie kaufen. Sie lieben. Ohne Budget keine Reichweite und ohne Reichweite kein Erfolg im Konsumgütermarkt. Aber gilt diese Weisheit wirklich immer noch? Das Berliner Kondom Start […]
  • Public Lecture: Wirksame Worte dank Big Data.
    Am 13. Dezember 2018, 18 Uhr, spricht Neuropsychologe Jonathan Mall über das Thema: „Menschen manipulieren mit Medien: Wirksame Wörter dank Big Data und Neuromarketing.“ Wir öffnen die Türen und laden herzlich zu unserer Public Lecture ein. Wie würde dein Text aussehen […]
  • Social Media Strategie – Public Lecture
    Wie können Selbstständige aus der Kreativwirtschaft ihre beruflichen Ziele mittels Social Media erreichen? Am Montag, den 26. November 2018, von 18 – 19.30 Uhr, beantwortet Social Media Manager Patrick Sánchez del Solar diese Frage allen Interessierten bei einer Public Lecture […]
  • Stuzubi – Die Messe für Studenten, Young Professionals & Fach-/Führungskräfte
    Du hast fertig studiert oder bist Studienaussteiger und willst jetzt kreativ arbeiten? Komm am 19. Oktober auf die Stuzubi. Dort kannst du dir an unserem Stand den neuen Kreativtest abholen und alle Fragen zur einjährigen, dualen Ausbildung an der Hamburg […]
  • Public Lecture „Zwischen den Zeilen. Über die Kunst, Sprache zu durchschauen.“
    Das neue Schuljahr starten wir mit der Public Lecture „Zwischen den Zeilen“ von Michael Matthiass. Am Montag, den 22. Oktober, 18 Uhr, spricht der Storycoach, Texter und langjährige Dozent über die Kunst, Sprache zu durchschauen. Schreiben kann ja irgendwie jeder. […]
  • Bewirb dich jetzt mit dem neuen Kreativtest!
    Du willst kreativ in die Digitale Zukunft starten? Du hast verrückte Ideen und Lust, sie auch mal zu realisieren? Du möchtest mit Sprache arbeiten und so vielleicht die Welt verändern? Das alles kannst du als Texter, Konzeptioner, Social Media Editor, Content […]
  • Alles neu?
    Nun haben wir ihn wirklich, unseren neuen Namen: Hamburg School of Ideas | Die neue Texterschmiede Ist deshalb alles neu? Nein! Nach wie vor bilden wir heute sprachbasiert für die Kreativberufe von morgen aus und weiter. Für einen professionellen Start […]
  • Texterschmiede auf der Mediale
    Vom 27. –  28. September findet ihr uns mit unserem Stand auf der <a href=“https://www.mediale-hamburg.de“>Mediale Hamburg</a>, dem Kongress für den Mediennachwuchs. Zwei Tage lang können die Teilnehmer unter dem Motto „outside the box“ einen Blick in die (Digitale) Zukunft der […]
  • Die Hämmer sind vergeben: pain and gain
    „Seit ich diesen Hammer in den Händen halte, überlege ich, worauf ich damit schlagen kann…“, bekennt die so friedlich aussehende Taja Rüger fröhlich. Sie schloss das Ausbildungsjahr an der Texterschmiede als Jahrgangsbeste ab. Damit ist klar, ihre Auszeichnung wird sie […]
  • Die Hamburg School of Ideas, die neue Texterschmiede, sucht einen Social Media Director.
    Die erfolgreichste “Schule für Denken und Schreiben” im deutschsprachigen Raum wandelt sich. Seit 20 Jahren bilden wir Texter/Konzeptioner aus, aber in Zeiten der Digitalen Transformation werden es heute universelle Kommunikationskreative, etwa Social Media- und Online Marketing Manager, Content- und Concept […]
  • Abschlussarbeit für followfish
    „Wir wollen nicht nur Produkte verkaufen, wir wollen die Welt verändern“, so Jürg Knoll, Gründer + Geschäftsführer Marketing/Vertrieb von followfood GmbH. Mit ihren Fischprodukten von followfish stehen sie für nachhaltigen Fischfang. Die Schmiedlinge des aktuellen Texterschmiede-Jahrgangs haben im Rahmen ihrer […]
  • Jubiläum: Texterschmiede – die neue Hamburg School of Ideas
    Mit einem Senatsempfang im Hamburger Rathaus, einer Demonstration der guten Gedanken und einer Texterparty im Oberhafen haben wir das 20jährige Texterschmiede-Jubiläum und die Umbennung in Hamburg School of Ideas gefeiert. Hier die ersten Impressionen. Wir danken den Fotografen Mitja Schneehage […]
  • Die Texterschmiede wird 20 und erfindet sich neu.
    Ab dem 1.10.2018, also mit dem Beginn des neuen Ausbildungs-Jahrgangs, wird die Texterschmiede einen neuen Namen bekommen. Denn wir sind schon eine moderne Schule für Kommunikationskreative. Der handwerkliche Anteil an unserer Arbeit und an unserem Curriculum sinkt stetig . Und […]
  • Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher ehrt Deutschlands älteste Werber-Schule mit Senatsempfang
    Zum 20-jährigen Bestehen wird aus der Texterschmiede „Hamburg School of Ideas“ Die Texterschmiede feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Bei einem Senatsempfang im Rathaus würdigte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher das Engagement der 160 Dozentinnen und Dozenten der gemeinnützigen Ausbildungsstätte für Werbetexter […]
  • Viel Content bei Territory
    Klassenausflug: Die Schmiedlinge bekamen einen Einblick in die Arbeit von Territory. Geschäftsführerin und Executive Board Member Sandra Harzer-Kux sowie Marius Darschin, Geschäftsleitung und Leiter Content Strategie, standen Rede und Antwort zu ihrem Thema Territory – content to results. Vielen Dank für den […]
  • Rolf Kutzera ist als neuer Modulkapitän Basis an Bord
    Rolf Kutzera verantwortet mit seiner profunden Agenturerfahrung ab sofort das Unterrichtsmodul Basis. Hier wird den Schmiedlingen der Sinn und Zweck von Kommunikation für Marken und Unternehmen – über den Tagesjob und das einzelne Projekt hinaus – vermittelt. Als Quereinsteiger (Rolf Kutzera […]
  • Hamburg School of Ideas-Ferien
    Auch wir füllen unsere Kreativtanks und machen Ferien bis zum 27. Juli. Trotzdem sind wir natürlich per Mail oder telefonisch unter der 040 23688384 weiterhin erreichbar. Wir wünschen allen Schmiedlingen, Freunden und Partnern der Hamburg School of Ideas eine inspirierende […]
  • Jury 25. Jahrgang
    Der 25. Hamburg School of Ideas-Jahrgang steht.
    Unser 25. Jahrgang, der seine einjährige duale Ausbildung am 1. Oktober 2018 startet, steht fest. Nach einem zweiten Kreativtest und zwei intensiven Gesprächen mit jeweils einem Kreativen und einem Personaler, können sich die besten Kreativtalente nun an der Hamburg School […]
  • Jury 25. Jahrgang
    Der 25. Texterschmiede-Jahrgang steht.
    Unser 25. Jahrgang, der seine einjährige duale Ausbildung am 1. Oktober 2018 startet, steht fest. Nach einem zweiten Kreativtest und zwei intensiven Gesprächen mit jeweils einem Kreativen und einem Personaler, können sich die besten Kreativtalente nun an der Texterschmiede zum […]
  • Wir suchen einen Social Media Operator auf 450 Euro-Basis.
    Wir sind die bekannteste und erfolgreichste “Schule für Denken und Schreiben” im deutschsprachigen Raum. Seit 20 Jahren bilden wir universelle Kommunikationskreative aus: Texter, Konzepter, aber auch Social Media- und Online Marketing Manager, Content- und Concept Developer, Drehbuch- und Buchautoren und […]
  • Achtung: Bewerbungsfrist verlängert bis zum 31. Mai 2018
    Weil uns Mails mit der Frage nach Verlängerung erreicht haben, weil Pfingsten war, weil das Wetter so gut ist und natürlich weil wir auch den Zuspätabgebern noch eine Chance geben wollen, verlängern wir hiermit den Einsendeschluss für unseren Kreativtest bis […]
  • Hans Berlins Weg vom Erfinder zum Kreativdenker.
    Erfinder? Kommunikations-Designer, Texter, Ideensammler – Hans Berlin wollte schon immer kreativ arbeiten. Dafür ging er unterschiedliche Wege und heute ist er irgendwie Erfinder.
    „Wie fast jedes Kind wollte ich damals Erfinder werden. Von morgens bis abends bauen, ausprobieren, verwerfen und neu bauen, solange bis das Lego Haus fertig war. Aber irgendwann wird einem gesagt, dass die Arbeitswelt draußen ganz anders aussieht. Also sagte […]
  • Hier ist Talent wichtiger als Geld!
    Du bringst Talent für Sprache mit, bei uns bekommst du das Handwerkszeug, um mit der Sprache professionell zu arbeiten. Du willst unbedingt an die Hamburg School of Ideas, aber es wäre bereits deine zweite oder dritte Ausbildung und du fürchtest, […]
  • Kreativ in die Digitale Zukunft? Bewirb dich bis zum 25. Mai mit unserem Kreativtest
    Ideen werden auch in der Digitalen Zukunft die Grundlage für Erfolg sein. Ob als Content oder Social Media Manager, Creative Concepter, Online Redakteur oder Copywriter: Die Hamburg School of Ideas qualifiziert für viele kreative Berufsbilder. Die Sprache, der kreative und […]
  • EINMALIG! NEU! ABGEFAHREN! GAB ES SO NOCH NIE: Betreutes Kreativtest-Ausfülling.
    Lust, den Kreativtest für die Ausbildung an der Hamburg School of Ideas zu machen, aber bei der einen oder anderen Aufgabe hakt es noch? Kein Problem: Am Samstag, 5. Mai 2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr, helfen wir natürlich nicht direkt beim […]
  • Aus unserer Weiterbildung: Ohne Alleinstellung keine Einzigartigkeit, keine Begehrlichkeit, keine Marke.
    Wenn ich gefragt werde, was ein Alleinstellungsberater so macht, antworte ich, ich suche bei meinen Kunden nach objektiven Alleinstellungsmerkmalen und entwickle aus ihnen alleinstellende Versprechen. Wozu das denn, werde ich dann gerne gefragt. Hierzu eine Anekdote: Zwei befreundete Zahnärzte waren […]
  • alt//cramer und die Hamburg School of Ideas machen gemeinsame Sache
    „Das Fördern junger Talente ist uns eine echte Herzensangelegenheit. Vor allem, wenn sie Gleichgesinnte sind. Auserwählte, die für das Wort, seine Magie und Verführungskraft brennen. Ja, wir lieben, was wir tun. Deshalb sind wir offen für ungewöhnliche Ansätze, Perspektiven, Quergedanken. […]
  • Matthias Berg diesjähriger ADC Juryvorsitzender der Kategorie Text
    Matthias Berg, Schulleiter und Geschäftsführender Vorstand der Hamburg School of Ideas, wurde 1990 als eines der jüngsten Mitglieder in den Art Directors Club aufgenommen. Hier macht er sich Gedanken zu seiner Aufgabe als diesjähriger Vorsitzender der ADC Jury Text: Es […]
  • Kreativität, Offenheit und ein Gespür für Sprache.
    Eigentlich brauchst du nur diese drei Dinge, um endlich zu machen, was du willst. Unser Kreativtest ist der erste Schritt in die einjährige duale Ausbildung zum Texter und Konzeptioner. In der Hamburg School of Ideas lernst du, wie du aus kreativem […]
  • Aus unserer Weiterbildung: Das dunkle Geheimnis irre erfolgreichen Content Marketings
    So gehen deine Postings blitzschnell viral Mal ehrlich: Hätte dich die Überschrift „Content Marketing: mehr Klicks und Reaktionen“ dazu gebracht, diesen Artikel zu lesen? Wohl eher nicht, zumindest wäre die Wahrscheinlichkeit deutlich geringer. Das liegt daran, dass wir alle von […]
  • Jubiläum: 5. Hamburg School of Ideas AdSlam, 20 Jahre Hamburg School of Ideas
    Seit 20 Jahren bildet die Hamburg School of Ideas in Hamburg universelle Kommunikationskreative aus. Seit 5 Jahren gibt es den Hamburg School of Ideas AdSlam: den einzigen Poetry Slam in der deutschen Werbung mit poetischen Texten für Marken. Das Jubiläum […]
  • Die Cannes Rolle – Höhepunkte der internationalen Werbung als Public Lecture
    Gemeinsam mit Weischer.Media, dem deutschen Vermarkter der Cannes Lions, präsentiert die Hamburg School of Ideas am Donnerstag, den 8. Februar 2018, 18.00 Uhr, mit der Cannes Rolle den Zusammenschnitt der besten Werbespots der Welt. Wir zeigen die aktuellen Kreativtrends der […]
  • Worte statt Orte: Vom Geografie-Studium zum Werbetexter
    Er lebt auf St. Pauli, arbeitet als Werbetexter in einer der größten Werbeagenturen Deutschlands – Dennis Ruhnaus heutiges Leben klingt ziemlich cool. Doch das war nicht immer so. Als er beschloss, sein Geografie-Studium in Wien zu beenden, hatte er noch […]
  • Hamburg School of Ideas: Infotag und Texter-Talent-Check
    Deine Ausbildung: Du hast gute Ideen, möchtest mit Schreiben dein Geld verdienen und denkst dir gerne Geschichten aus? Dann steckt in dir sehr wahrscheinlich ein Texter oder ein Social Media Manager oder ein Konzeptioner. Hol dir am 2. März 2018 […]
  • #creativefuture – deine Messe für kreative Berufe
    Du weißt, du möchtest zukünftig beruflich etwas Kreatives machen? Vielleicht etwas mit Schreiben? Du willst die Berufsbilder für Texter kennenlernen? Dann besuche uns auf der Ausbildungsmesse #creativefuture. Du findest die Hamburg School of Ideas dort am 27. Januar 2018 von 10 […]
  • Mit dem richtigen Handwerkszeug in die digitale Transformation – Hamburg School of Ideas Weiterbildung 2018
    Dass die Anforderungen an Kommunikation sich rasant ändern, wissen wir alle. Gute Ideen und gute Texte sind in Zeiten von Storytelling und Content-Marketing wichtiger denn je. Damit die Kreativen in Unternehmen oder Agenturen, egal ob Texter, Arter oder Konzeptioner, optimal […]
  • Aktuelles aus unserer Weiterbildung: Nacktes Denken.

    Einer der in Deutschland am häufigsten gesagten Sätze ist: „Ich bin nicht kreativ, ich habe keine Ideen.“ Wirklich? Wer beim Brotschmieren schon mal ein Muster in die Butter gekleistert hat, wer schon mal im Wartezimmer gesessen hat und sich Krankheiten […]
  • McCann Worldgroup fördert die Hamburg School of Ideas – aus gutem Grund
    „Am Anfang von erfolgreicher Kommunikation steht meistens das Wort. Für mich ist die Hamburg School of Ideas nicht nur als Dozent eine Herzensangelegenheit. Es freut mich also sehr, mit unserer Agentur als Förderer der Hamburg School of Ideas ab jetzt […]
  • Ab sofort: Die Hamburg School of Ideas kooperiert mit der Account Planning Group (APG).
    Die APG repräsentiert als Verband die Marken- und Kommunikationsstrategen in Deutschland. Seit vielen Jahren unterrichten Vorstände und Mitglieder der APG in der Hamburg School of Ideas die angehenden Texter und Konzeptioner. Mit Start des aktuellen Ausbildungsjahrganges bauen die APG und […]
  • Aktuelles aus unserer Weiterbildung: Storytelling – der uralte Hype
    Werber jagen ja gern im Jahrestakt eine neue Sau durchs Kommunikationsdorf. Dinge wie „360-Grad-Agenturen“, „Programmatic“, „Big Data“ und all die anderen Buzzwords mit sehr begrenzter Halbwertszeit. Da liegt der Verdacht nahe, dass „Storytelling“ genau das gleiche ist: eine Mode-Erscheinung. Lauthals […]
  • Hamburg School of Ideas Absolvent Ralph Tharayil gewinnt Open Mike
    Beim diesjährigen Open Mike, einem der wichtigsten Nachwuchswettbewerbe für junge deutschsprachige Literatur, erhielt Ralph Tharayil für seinen Prosatext „Das Liebchen“ den ersten Preis. Ralph Tharayil studierte zunächst Geschichte, Medien- und Literaturwissenschaft und war parallel als Musiker, Theaterschaffender und Autor tätig. […]
  • Aus der Hamburg School of Ideas nach New York …
    Ein Interview mit Fridtjof Vieth, Hamburg School of Ideas Absolvent und ADC Grand Prix Gewinner 2017, findet ihr hier. Und wenn ihr auch erfolgreich texten wollt, füllt unseren Kreativtest aus und lasst euch an der Hamburg School of Ideas ausbilden. […]
  • Filmakademie Baden-Württemberg
    Text und Film – Auftakt einer Kreativallianz zwischen der Hamburg School of Ideas Hamburg und der Filmakademie Baden-Württemberg.
    Warum sollen Kreative und Filmemacher erst im Beruf aufeinandertreffen? Die Hamburg School of Ideas Hamburg und die Filmakademie Baden-Württemberg mit dem Studienschwerpunkt Werbefilm starten eine experimentelle Begegnung. Für das kommende Schul- beziehungsweise Studienjahr lernten sich Schüler und Studierende der beiden […]
  • Hello München fördert die Hamburg School of Ideas
    Hello wurde 2008 in München gegründet und zählt heute zu den 50 größten inhabergeführten Kreativagenturen. Bei Hello arbeiten 60 Mitarbeiter in interdisziplinären Teams u.a. für Kunden wie ADIDAS, BMW, MINI, OSRAM, HUK24, ODDSET und SWISSLIFE. Ende 2014 eröffnete Hello eine […]
  • Ein Abend voller Sieger: Hamburg School of Ideas-Absolventen gewinnen bei Max Awards
    Bei dem vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) vergebenen Max Award konnten gleich mehrere Hamburg School of Ideas-Absolventen jubeln: Das Publicis Pixelpark Junioren-Team bestehend aus Marieke Sauerland, David Zinserling und den Ex-Schmiedlingen Georg Scharl und Niklas Knabe bekam Nachwuchs-Gold für seine […]
  • Träger des großen Hammers: Jonas Reiter ist Jahrgangsbester.
    Über das Rappen ist er zum Texten gekommen, zur Musik treibt es ihn nach einem Jahr in der Hamburg School of Ideas wieder zurück. In Wien, wo Jonas Reiter sein wichtiges musikalisches Umfeld hat, will er zukünftig mit Texten Geld […]
  • Mediale: Hamburg School of Ideas ist mit Kreativtest und Infostand dabei
    Was für spannende Möglichkeiten entdecken wir, wenn wir Durchblick durch den Medien- und Kommunikationsdschungel bekommen? Auf der Mediale am 28./29. September 2018 helfen euch namhafte Expertinnen und Experten dabei. Dieses Jahr am neuen Ort: Auf dem Campus der Beruflichen Schule […]
  • Stefan Kolle
    Stefan Kolle ist plötzlich und unerwartet gestorben. Wir sind geschockt. Mit Stefan verlieren wir ein ordentliches Mitglied unseres Schulvereins, einen seit vielen Jahren engagierten und hilfsbereiten Curricularen Beirat, einen zuverlässigen Dozenten und unseren langjährigen Vorsitzenden unserer Prüfungskommission. Vor allem aber […]
  • Onlineportal About You ist neuer Förderer der Hamburg School of Ideas
    Mit der gemeinsamen Abschlussarbeit für die Schmiedlinge des aktuellen Jahrganges startet die neue Kooperation zwischen dem About You und der Hamburg School of Ideas. Das E-Commerce-Unternehmen ist eine Otto Tochter und zählt täglich rund sechs Millionen Nutzer. Björn Hansen, Head […]
  • Was sich aktuelle Schmiedlinge von ihrem künftigen Arbeitgeber wünschen…
    und was sie als Young Professionals für Stärken in den Job mitbringen – das hat new business, das Fachmagazin für Kommunikation und Medien, unsere Schüler gefragt. Hier sind die Antworten. Wir stellen immer wieder fest, dass unsere Absolventen nach Beendigung […]
  • ADC Awards 2017 – Unsere Absolventen räumen ab.
    Wir haben noch mal nachgezählt und sind einigermaßen sprachlos. Denn es ist schon ein ziemlicher Wahnsinn, wie viele Nägel und Auszeichungen unsere Ehemaligen bei den ADC Awards 2017 abgeräumt haben. 77 Auszeichungen, 84 x Bronze, 40 x Silber, 5 x […]
  • Achtung: Einsendeschluss für den Copytest ist der 26. Mai
    Du willst unbedingt was Kreatives und was Digitales machen? Wie wäre es mit Content Manager, UX Planer, Social Media Redakteur, Creative Concepter oder Brand Strategist? Oder Texter und Konzeptioner? Dann füll den Copytest aus und bewirb dich jetzt um die […]
  • Öffentliche Vorlesung: „Neuromarketing. Codes: Die geheime Sprache der Produkte“
    Am Montag, den 8. Mai 2017, um 18.00 Uhr, entschlüsselt Dr. Christian Scheier in der öffentlichen Vorlesung der Hamburg School of Ideas die Macht von Codes. Er geht der Frage nach, warum wir kaufen was wir kaufen und gibt spannende […]
  • Kreativität gerne. Doch wohin jetzt damit? Diese Frage stellte sich Boris Ziefle nach seinem Studium der Popmusik und er fand die Antwort in Hamburg. In der Hamburg School of Ideas, wo er lernte, seinen Ideen ein Konzept zu verleihen. Daraus ist eine steile Karriere in der Werbung entstanden und inzwischen sogar ein erstes eigenes Buch.
    Ich wusste sofort, dass die Hamburg School of Ideas genau mein Ding ist, als ich den Copytest das erste Mal vor mir liegen hatte. So viele verrückte Fragen zu Nonsens-Produkten oder über die Macht der Worte. Das wollte ich beruflich […]
  • Die Hamburg School of Ideas freut sich über einen neuen Partner
    ressourcenmangel, eine inhabergeführte Agentur für konvergente Kommunikation, ist jetzt Förderagentur. Gegründet 2004. Weit, weit im Osten. Und mittlerweile im Westen angekommen. In Berlin, Hamburg, Stuttgart und Dresden – Hauptsache Italien. Dort arbeiten nicht nur Grafiker und Werbetexter. Sondern auch erfahrene […]
  • Was macht eigentlich ein Texter und Konzeptioner?
    Diese Frage hören wir immer wieder. Und darum findet ihr die Antwort nun hier. Und wenn ihr Lust auf diesen vielseitigen Beruf habt, bewerbt euch bei uns mit dem Copytest. #denkdichweiter  
  • Roman Jonsson hatte schon immer eine Schwäche fürs Schreiben. Nach dem Abi schlug er sich mit allerlei skurrilen Jobs durch. Als Buchhändler, Kurierfahrer, Fischverkäufer und Bauhelfer. Heute ist er Creative Director Digital bei Grabarz & Partner und Autor beim Hamburger STADTLICHH Magazin.
    Was ist das für 1 Arbeitslife? Der Job, den ich heute mache, ist Luxus. Ich habe einen Haufen supertalentierter Leute um mich rum und kann mit ihnen geile digitale Kampagnen entwickeln. Social Media Content, Spots, Hologramme, Websites, integrierte Kampagnen, nachdenkliche […]
  • AdSlam im Überblick
    Für diejenigen, die beim 4. Hamburg School of Ideas AdSlam im Gruenspan nicht dabei waren oder von dem Event einfach nicht genug bekommen können, hier ein kurzes Best-of. Viel Spaß dabei! Und wer sich auf die Bühne denken will, kann noch bis […]
  • Wenn Hände glühen – das war der vierte AdSlam.
    Gruenspan, Kiez, 18:40 Uhr. Die Tür ist erst seit zehn Minuten offen, das Gruenspan aber schon gerammelt voll. Knapp 450 Gäste des vierten Hamburg School of Ideas AdSlam wollen nichts verpassen. Weder unsere Nachwuchstalente noch Pierre Jarawan oder Jim Button, […]
  • AdSlam: Hamburg School of Ideas live und in Farbe
    Beim 4. AdSlam am 23. Februar um 19 Uhr zeigen wir, wie man aus Werbung eine Kunstform und aus Schülern Slammer macht. Mit Freunden, Partnern und Ehemaligen der Hamburg School of Ideas feiern wir im Gruenspan.  22 Jungslammer aus dem aktuellen Jahrgang […]
  • Mindestlohn für Kreative? Macht das Sinn? Darüber wird auf Kampnagel diskutiert.
    Unter dem Titel: „Mindestlohn: Auswirkungen auf Kultur- und Kreativwirtschaft“ diskutieren am Samstag, 18. Februar 2017, 16 Uhr, Experten und Expertinnen aus Kultur und Wirtschaft auf Kampnagel – K2 Zwei Jahre sind seit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns vergangen. Welche Möglichkeiten haben selbstständige […]
  • Komm zum Info-Tag und Talent-Check am 24. März
    Du willst wissen, was du als Texter und Konzeptioner alles machen kannst? Was ist das Berufsbild eines Content Strategists, eines Social Media-Managers, eines Planners oder eines Online-Marketing Managers? Du fragst dich, ob du mit Texten Geld verdienen kannst? Hier gibt […]
  • Hier kannst du uns treffen: Hamburg School of Ideas auf der absolut Karriere und der einstieg Hamburg
    Fragen rund um die Ausbildung zum Texter und Konzeptioner und die Berufsbilder, wie z.B. Social Media-Manager und Content Strategist, könnt ihr bei diesen beiden Ausbildungs- und Schülermessen Absolventinnen der Hamburg School of Ideas ganz persönlich stellen. Mittwoch, 15. Februar 2017 […]
  • Mit der Hamburg School of Ideas wurde das Social Media Business für Oliver Karstedt rund: Als Fachinformatiker kennt er die technologische Seite, als Schmiedling die textliche und konzeptionelle und als Co-Founder & Sales Manager für eine Social Media Management Software die vertriebliche und strategische.
    Ich habe mich damals für eine Ausbildung an der Hamburg School of Ideas entschieden, weil ich Marketing/Werbung allgemein und den Beruf des Werbetexters im Speziellen sehr spannend fand. Für den Einstieg in den Beruf Werbetexter war dann schnell klar, dass […]
  • Best of Cannes – zusammengeschnitten für die Hamburg School of Ideas – als öffentliche Vorlesung
    In diesem Jahr zeigen wir in einer öffentlichen Vorlesung ein eigens für die Hamburg School of Ideas zusammengestelltes Best-Of aus digitalen Löwengewinnern und prämierten Werbespots vom letzten Cannes Festival. Am 24. Januar, 18 Uhr, laden wir herzlich dazu ein. Hollywood hat […]
  • Texterschmiedlinge liefern Idee für neue Xing Kampagne
    Die Idee für die neue und bislang größte Xing Kampagne lieferten Texterschmiedlinge in ihren Abschlussarbeiten. Mit der inneren Stimme „Eigentlich wollte ich doch…“ appelliert die Business-Plattform an alle Unentschlossenen rund um das Thema beruflichen Neustart. „Macht Schluss mit Eigentlich!“ stammt konzeptionell und strategisch […]
  • Hamburg School of Ideas meets EnglishBusiness
    Da die globalisierte Welt sich immer weiter vernetzt, kommen viele deutsche Texter nicht mehr darum herum auch auf Englisch zu arbeiten. Deutsche Agenturen oder Unternehmen erhalten internationale Aufträge, die zumeist auf Englisch abgewickelt werden müssen. Im täglichen Leben arbeiten Texter auf englischsprachigen Briefings, […]
  • Wie nah Musik und Text beieinanderliegen, davon kann Tim Berger ein Lied singen. Bevor er zur Hamburg School of Ideas kam, schrieb er als Journalist, war Textpraktikant, Student, Gitarrenlehrer und Musiker. Heute ist er Junior Texter Digital bei Grabarz und Partner.
    Gib deinem Kaninchen Club Mate anstatt Wasser, melde es bei Runtastic an und scheuche es durch die Hafencity. Als Route kommt mein Lebenslauf raus: Stagehand, Bachelor of Popular Music and Media, Musiklehrer, Sprecher, Songwriter und Sänger in ’ner Rock ‚n’ […]
  • Der neue Copytest ist online
    Unser aktueller Copytest ist ab sofort online. Wenn du kreativ bist und Schreibtalent hast, dann bewirb dich jetzt für die Ausbildung zum Texter und Konzeptioner. Egal ob Schüler, Hochschulabsolvent oder –abbrecher, Seiteneinsteiger oder Berufswechsler – wichtig sind deine Ideen. Nach einer einjährigen dualen Ausbildung an der […]
  • „Wie schütze ich mein geistiges Eigentum?“ – Öffentliche Vorlesung in der Hamburg School of Ideas
    Am Montag, den 21. November, um 18 Uhr, beantwortet Christoph Endell die Frage „wie schütze ich mein geistiges Eigentum?“ in einer öffentlichen Vorlesung. Für Kreative ist der Schutz ihrer Rechte keineswegs eine abstrakte moralische Frage, sondern ein praktisches Problem. Christoph […]
  • Talent Day Medien + IT
    Der diesjährige Talent Day Medien + IT findet am 9. November 2016 in Hamburg statt. Die Kick-off-Veranstaltung startet mit einer Reihe von Impulsvorträgen renommierter Arbeitgeber und Ausbilder um 8.30 Uhr im CinemaxX Hamburg Dammtor. Darunter auch Matthias Berg, Geschäftsführender Vorstand Hamburg School […]
  • Infoveranstaltung zum Berufsbild Texter + Konzeptioner
    Was macht ein Texter und Konzeptioner? Kann man mit Schreiben Geld verdienen? Was sind die Voraussetzungen, um mich bei der Hamburg School of Ideas für die einjährige, duale Ausbildung zu bewerben? Und: Welche Berufschancen habe ich später? Am Donnerstag, den […]
  • Plan.Net fördert die Hamburg School of Ideas
    Europas führende und größte unabhängige Digitalagentur Plan.Net ist neues Fördermitglied der Hamburg School of Ideas. Mit über 30 Standorten und 840 Mitarbeitern weltweit lag sie 2015 auf Platz eins im digital Kreativranking Deutschland vom BVDW. Zu ihren Kunden zählen u.a. Ikea, […]
  • Select World ist Fördermitglied der Hamburg School of Ideas
    Select World ist eine internationale und inhabergeführte Full-Service-Agentur für Markenkommunikation mit Büros in Hamburg, Genf, Paris, New York und Los Angeles. „Die kleine globale Agentur“ – so verstehen sie sich selbst – besteht aus 350 kreativen Entrepreneuren und Andersdenkern, die […]
  • Umparken im Kopf – Niels Alzen in einer Öffentlichen Vorlesung über die Opel-Kampagne
    Zu der nächsten öffentlichen Vorlesung der Hamburg School of Ideas, am  Donnerstag, den 17. November 2016 um 18 Uhr, laden wir sehr herzlich ein. Niels Alzen, Chief Creative Officer der Agenturgruppe Scholz & Friends, spricht über seine Opel-Kampagne „Umparken im […]
  • Danke, liebe Förderagenturen
    Um dem vorwiegend ortsfremden 23. Jahrgang Hamburg und „unsere“ Agenturen zu zeigen, haben wir einen Bus gemietet. Und sind, schneller als geplant, durch die Stadt gefahren. Von vielen unserer Förderagenturen wurden die 44 neuen Schmiedlinge beim Vorbeifahren herzlich begrüßt. Hier […]
  • Herzlich Willkommen 23. Jahrgang
    Wir begrüßen die 46 Schmiedlinge des 23. Jahrgangs. Herzlich Willkommen!
  • Hamburg School of Ideas vertieft Zusammenarbeit mit Filmakademie Baden-Württemberg
    Mit dem Ideenseminar „Wir basteln uns einen Mythos“ im Fachbereich Werbefilm baut Matthias Berg, Schulleiter und Geschäftsführender Vorstand der Hamburg School of Ideas, die Zusammenarbeit mit der Filmakademie Baden-Württemberg weiter aus und eröffnet als Gastdozent das Wintersemester an der führenden […]
  • „Der Sinn des Unternehmens – wofür arbeiten wir eigentlich?“ Öffentliche Vorlesung von Dominic Veken
    Am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 18 Uhr, fragt Dominic Veken in seiner öffentlichen Vorlesung in der Hamburg School of Ideas: „Wer sind wir als Unternehmen? Wofür arbeiten wir eigentlich?“ Unternehmen müssen heute wieder die großen Fragen stellen. Denn […]
  • Pitch, please! – Die Party der Kreativschulen
    Am 30. September ist es so weit: Dann laden die Hamburger Kreativschüler zum Feiern ins TERRACE HILL ein. Für einen Abend vereinen wir die Schüler und Studenten der verschiedenen Kreativ-Disziplinen in einer Party voller Highlights. Auch Ehemalige sind natürlich herzlich […]
  • Hamburg School of Ideas mit Kreativtest auf der Mediale
    Auch in diesem Jahr ist die Hamburg School of Ideas wieder mit einem Kreativwettbewerb und einem Infostand auf der  Mediale Hamburg dabei. Der Fachkongress wird von der Medienschule Hamburg für den Medien- und IT-Nachwuchs ausgerichtet und steht unter dem Motto „Anker lichten“. Er […]
  • Tobias Fischer als Jahrgangsbester ist Träger des großen Hammers
    Nach Abschluss der Höheren Handelsschule in Braunschweig hat Tobias über 10 Jahre lang alles mögliche gemacht: In einer Gebäudereinigung und in der Spielhalle gejobbt, im Bereich Dialogmarketing und als Paketzusteller gearbeitet. Und in all den Jahren hat er eines immer […]
  • „Zeig‘ uns dein Talent, hier.“ Hamburg School of Ideas auf dem Reeperbahnfestival
    Unter dem Dach des Landesverbandes Private Kreativschulen Hamburg (LPKH) ist die Hamburg School of Ideas gemeinsam mit 13 anderen privaten Kreativschulen vom 21. bis 24. September von 9 bis 18 Uhr im Akkreditierungszelt des Reeperbahn Festival präsent. Komm gern vorbei und informiere […]
  • Hamburg School of Ideas Absolvent Vinzent Globits Gewinner der „Großen“ Klappe 2016.
    In der Nachwuchskategorie des wichtigsten deutschsprachigen Wettbewerbs für kommerzielle Filme aus D, A, CH, Klappe 2016, favorisierten die Jury sowie das Publikum aus den Sozialen Netzwerken die Filmidee von Vinzent Globits, Hamburg School of Ideas Absolvent aus dem 21. Jahrgang, und […]
  • thjnk-Tochter loved ist neues Fördermitglied der Hamburg School of Ideas
    Die loved GmbH, eine Agentur für Marken, Inhalte und Gestaltung, wurde 2007 als Design-Tochter der thjnk ag (damals kempertrautmann) gegründet. Sie arbeitet mit über 45 Mitarbeitern in Hamburg für Kunden wie Audi, Grohe, Görtz und Rewe. Neben dem hauseigenen Magazin loved & […]
  • Zusammenarbeit mit der UNHCR
    Anläßlich der diesjährigen Semesterarbeit freut sich die Hamburg School of Ideas über eine Zusammenarbeit mit der UNHCR Österreich sowie unserer Förderagentur Reichl und Partner.
  • Avantgarde fördert die Hamburg School of Ideas
      Avantgarde mit Hauptsitz in München ist neues Fördermitglied der Hamburg School of Ideas. Die internationale Kreativagentur hat das Ziel, emotionale Verbindungen zwischen Marken und Konsumenten zu knüpfen – unabhängig von einzelnen Kommunikationskanälen und Disziplinen. Mit ihren 13 Büros in 11 […]
  • „Neuromarketing Codes: Die geheime Sprache der Produkte“: Öffentliche Vorlesung von Dr. Christian Scheier
    Am Mittwoch, den 20. Juli 2016, um 18.00 Uhr, entschlüsselt Dr. Christian Scheier in der öffentlichen Vorlesung der Hamburg School of Ideas die Macht von Codes. Er geht der Frage nach, warum wir kaufen was wir kaufen und gibt spannende […]
  • Bronze für Texterschmiedling beim deutschen dialogmarketing preis (ddp)
    Danielle Schulze, aktuell im 22. Jahrgang an der Hamburg School of Ideas, hat Bronze beim Junior Creative Award gewonnen. Der Wettbewerb für Studenten und junge Kreative hatte dem Nachwuchs die Aufgabe gestellt, eine kreative und umsetzbare Kampagne für die gemeinnützige […]
  • Verlängerung: Bewerbungsschluss für die Hamburg School of Ideas erst am 31. Mai 2016.
    Aufgrund zahlreicher Anfragen von Nachzüglern kann der aktuelle Copytest für das kommende Schuljahr an der Hamburg School of Ideas noch bis zum 31. Mai, 23.59 Uhr, ausgefüllt und als pdf oder E-Mail an info@texterschmiede.de geschickt werden. Also: Jetzt noch schnell […]
  • Den Job zum Beruf gemacht: Als diplomierte Art Direktorin schreibt Bilitis Kruse bereits in Designagenturen, bevor sie sich für die Ausbildung an der Hamburg School of Ideas entscheidet. Mit großem Hammer und goldenem Nagel im Werkzeugkasten textet sie nun in der Task Force bei Kolle Rebbe.
    Die Entscheidung für die Hamburg School of Ideas fiel nicht spontan. Ein prima Art Director Job und schon fast 30. Doch jedes Mal, wenn ich textete, ging mir das Herz auf. Beim Infotag sagte mir ein Profi, dass ich auch […]
  • Am Ende bleiben die Zedern – Öffentliche Lesung von Pierre Jarawan in der Hamburg School of Ideas
    Der Autor und Internationale Deutschsprachige Meister im Poetry Slam, Pierre Jarawan, liest am Freitag, den 27. Mai 2016, um 18 Uhr, in der Hamburg School of Ideas öffentlich aus seinem Roman „Am Ende bleiben die Zedern“. Eine Geschichte über die Flucht […]
  • ADC-Nägel und Auszeichnungen für Ehemalige
    Dass die Hamburg School of Ideas wirklich kreative Köpfe ausbildet, zeigte sich beim ADC. Auch in diesem Jahr gab es für unsere ehemaligen Schmiedlinge wieder viele Nägel und Auszeichnungen. Wir haben die letzten Tage damit zugebracht, alles und jeden zu […]
  • Gold beim ADC für Hamburg School of Ideas-Absolventen
    Die beiden Hamburg School of Ideas-Absolventen, Paul Kneer und Bilitis Kruse, haben für ihre Arbeit „Andere soziale Netzwerke“ beim diesjährigen Nachwuchswettbewerb des ADC einen goldenen Nagel gewonnen. Entstanden sind die Motive im Rahmen ihrer Ausbildung an der Hamburg School of […]
  • Birgit van den Valentyn wollte immer schon Texte schreiben und damit Menschen bewegen. An der Hamburg School of Ideas ausgebildet schrieb sie sich weiter und ist heute Executive Creative Director und „Mitgründerin“ von Ogilvy & Mather Berlin.
    Ich wollte damals tolle Werbesprüche schreiben. Das fand ich total cool. Ich habe meiner Mutter beim Autofahren jedes Werbeplakat laut vorgelesen und kommentiert. Oder das Lucky Strike Plakat „Haben Sie Ihre Buntstifte dabei?“ nach der Schule einfach ausgemalt. Darum habe ich eine Ausbildung in einer Werbeagentur gemacht und mich von da aus an […]
  • Digitalagentur Razorfish ist Fördermitglied der Hamburg School of Ideas
    Razorfish, führende Agentur für Digitale Transformation und ein Pionier für Marketing im digitalen Zeitalter, unterstützt jetzt als Fördermitglied die Hamburg School of Ideas. Ihr Anliegen: Kunden mit einem Mix aus Technologie, Strategie, Kreativität und Media durch das Unbekannte zu navigieren, […]
  • Tatjana Kiel weiß um das Potenzial von Marken: Bei der Hamburg School of Ideas lernte sie, wie sie ticken. Nach einem anschließenden BWL-Studium beweist sie heute als Marken- und Unternehmensarchitektin, welch große Karriere nach der Karriere für einen Weltklassesportler möglich ist.
    „Die Hamburg School of Ideas war eine sinnvolle Fortsetzung meines Weges und ein solides Fundament für meine weitere Laufbahn. Reine Werbung reizte mich dort weniger. Doch ich habe gelernt, strategisches Verständnis für Marken und ihre Positionierung zu entwickeln und mich […]
  • Das war der AdSlam -‚Bühne frei‘ für den Texter-Nachwuchs
    Der dritte AdSlam fand im ausverkauften Gruenspan auf dem Kiez statt. Auf großer Bühne slammten 17 mutige Nachwuchstalente der Hamburg School of Ideas für einen Opening Act und für 3 mutige Sponsoren: Wieners +  Wieners, Radio Hamburg sowie O2. Sie begeisterten die rund […]
  • Hamburg School of Ideas-Absolventen slammten als „Command Z“ zum 70. Geburtstag der ZEIT
    Die große Auftaktveranstaltung der Geburtstagsfeierlichkeiten der ZEIT im Hamburger Schauspielhaus eröffneten drei Hamburg School of Ideas Absolventen im Schauspielhaus mit einem Geburtstagsslam: Als Command Z überreichten Simon Cazzanelli, Philipp Platz und Ralph Tharayil im Namen der Stadt Hamburg sowie des VDZ Nord e.V. der ZEIT 70 […]
  • 8. April: Info-Tag und Talent-Check an der Hamburg School of Ideas
    Du bist offen für Neues und hast ein überraschendes Gespür für Sprache? Du willst mit Schreiben später dein Geld verdienen? Lass dich testen und beraten von Top-Kreativen. Am 8. April 2016 ab 13.00 Uhr öffnet die Hamburg School of Ideas […]
  • Hamburg School of Ideas AdSlam 2016 auf dem Kiez – via Livestream
    Bereits zum dritten Mal findet in diesem Jahr der Hamburg School of Ideas AdSlam statt. Am 25. Februar feiern wir mit Freunden, Partnern und Ehemaligen der Hamburg School of Ideas das geschriebene und vor allem das gesprochene Wort. 17 Jungslammer […]
  • Georg Baur (31) und Torben Otten (31), Gründer von thjnk new york, sind Absolventen der Hamburg School of Ideas.
    #Denkdichweiter kann auch heißen: #Denkdichweiterweg Aktuell: Sechs Stunden Zeitunterschied nach Hammerbrook. Kommt uns doch mal besuchen. Dann berichten wir gern von unseren Anfängen an der Schmiede.
  • Öffentliche Vorlesung: Michael Matthiass über Geschichten in digitalen Zeiten
    „Verändert die Digitalisierung die Art, wie wir Geschichten erzählen?“, fragt am Donnerstag, den 21. Januar 2016, um 18 Uhr, Michael Matthias in einer Öffentlichen Vorlesung. Sie findet unter  dem Dachthema „Innovation City 2030“ im Rahmen der Kooperation der Hamburg School of […]
  • Öffentliche Ringvorlesung: Zwei Experten für Online-Recherche
    Im neuen Jahr startet unsere gemeinsame Öffentliche Ringvorlesung „Innovation City 2030“ mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften gleich mit zwei Experten zu brandaktuellen digitalen Themen: Am Donnerstag, den 14. Januar 2016, um 18 Uhr, wird Prof. Dr. Dirk Lewandowski, Professor […]
  • Fridtjof Vieth hat ein Herz für Kampagnen: Während der Schulzeit bei „Jugend gegen Aids“, nach der Ausbildung an der Hamburg School of Ideas mit ADC-Nägeln als Junior Copywriter bei Kolle Rebbe.
    Ich habe immer alles ein bisschen anders gemacht. Während meine Freunde in der Schule saßen und fürs Abi lernten, bin ich quer durchs Land gefahren, um als Kampagnenmanager eine der am schnellsten wachsenden Jugendorganisationen aufzubauen. Meinen Abschluss habe ich trotzdem […]
  • „eCulture in Smart Cities“ – Öffentliche Vorlesung mit Jens Bley
    Die nächste Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung „Innovation City 2030“ findet am 3. Dezember 2015, um 18 Uhr im Forum Finkenau statt. Jens Bley, Managing Partner Living Labs Germany, referiert über „eCulture in Smart Cities“. Städte wollen immer „smarter“ werden. eCulture […]
  • It’s pink in the air – Der Gossage Day
    Einige private Kreativschulen Hamburgs wollten Näheres über den Mann erfahren, der seinen Kunden pinke Luft verkaufte: Howard Luck Gossage, Werberlegende aus San Francisco. In den Räumen der Beruflichen Schule für Medien und Kommunikation trafen sich eigene Schüler sowie die der Kunstschule Wandsbek, […]
  • Weiterbildung 2016: Neue Meisterkurs Termine
    Die Meisterkurs-Planung für 2016 steht. Alle Termine finden Sie hier auf einen Blick. Mit fünf offenen Meisterkursen in unterschiedlichen Formaten decken wir in der Weiterbildung das gesamte Spektrum der Kommunikationsanforderungen ab und bieten das Beste aus der Hamburg School of Ideas in […]
  • Öffentliche Vorlesung: Was Howard Gossage mit deiner Karriere zu tun hat.
    Wer war Howard Gossage? Ein US-amerikanischer Werbetexter und Art Director, der in den 1960er Jahren im deutschsprachigen Raum und in den Vereinigten Staaten mit seinen kritischen Äußerungen über Werbung ordentlich Aufsehen erregt hat. Warum er wichtig für deine Karriere in […]
  • Öffentliche Vorlesung: Raúl Aguayo-Krauthausen „Einfach mal machen! – Die SOZIALHELDEN und ihre Projekte“
     Ringvorlesung Innovation City 2030 Im Rahmen der Ringvorlesung „Innovation City 2030“ findet am Donnertag, den 19. November 2015, um 18 Uhr, der nächste Vortrag statt: Der Aktivist Raúl Aguayo-Krauthausen, Gründer des Vereins Sozialhelden aus Berlin, wird in seinem Vortrag über […]
  • Gelernt ist irgendwie gelernt: Die ehemalige Lehrerin und Radioreporterin Ursula Neubauer kommt aus Österreich an die Hamburg School of Ideas, geht als Jahrgangsbeste wieder zurück und ist heute Stellvertretende Chefredakteurin des Frauenmagazins WIENERIN.
    STV.CR. So viele Buchstaben. Für eine Jobbeschreibung. Meine Jobbeschreibung. Und es gibt grad nichts, was ich lieber sein, was ich lieber machen würde als für die WIENERIN zu arbeiten. Schreiben, Texte redigieren, Autoren betreuen. Leute interviewen, wichtige Themen zu Themen […]
  • Verdient: Hamburg School of Ideas Vorstand Andreas Grabarz in der Hall of Fame der deutschen Werbung.
    Andreas Grabarz, Gründer der Hamburger Agentur Grabarz und Partner, sowie Sprecher des Vorstandes bei der Hamburg School of Ideas Hamburg e.V., wurde für seine Berufs- und Lebensleistung geehrt und in die Hall of Fame der Deutschen Werbung aufgenommen. Gewürdigt wurde […]
  • Öffentliche Vorlesungen zum Thema „Innovation City 2030“.
    Im Rahmen einer Kooperation der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Hamburg School of Ideas Hamburg halten im Wintersemester 2015/2016 führende Köpfe der Kommunikations-, Werbe- und Digitalwirtschaft sechs öffentliche Vorlesungen auf dem Kunst- und Mediencampus. Sie diskutieren Erfolgsrezepte und Auswirkungen […]
  • Die Schüler des aktuellen Jahrgangs auf Facebook
    Jede Woche übernimmt ab sofort ein anderer Schüler unseres ganz frischen 22. Hamburg School of Ideas-Jahrgangs den Stab auf unserer Facebook-Seite. Wer den kreativen Nachwuchs näher kennenlernen und wissen will, was ihn umtreibt, sollte hier einen Blick riskieren: https://de-de.facebook.com/texterschmiede
  • Erst ziellos herum studiert und dann bei der Hamburg School of Ideas das erste Mal mit Sprache gearbeitet: Daniel Riedel verantwortet heute als Redakteur die Nachrichten-Leitung beim BLICK (Print) in Zürich.
    Es war eine Ansage, die ich das erste Mal am Hammerbrook hörte: „Reduce to the Max!“ Ein Claim von Pepsi oder Smart – oder beiden? Egal! Er hilft mir bis heute. Denn auch im Redaktionsalltag (gerade im Boulevard) ist Verknappung […]
  • Der neue Hamburg School of Ideas-Jahrgang startete bunt:
    38 kreative Texttalente aus Deutschland und Österreich sowie die zahlreichen Vertreter der Förderagenturen wurden von Matthias Berg, Schulleiter und Geschäftsführender Vorstand der Hamburg School of Ideas, sowie Andreas Grabarz, Sprecher des Vorstandes der Texerschmiede, begrüßt. Nach einem flotten Poetry-Slam-Text eines […]
  • Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau….
    Als Dank für die gelungenen Semesterarbeiten des 21. Jahrganges erstellte das Team von ARD-aktuell einen fiktiven Tagesschau-Beitrag anlässlich der Zeugnisvergabe der Hamburg School of Ideas-Absolventen. Die Ideen der Schmiedlinge waren für die ARD inspirierend und sollen die Tagesschau zukünftig „ein […]
  • Abschied 21. Jahrgang: Zwei Hamburg School of Ideas-Absolventinnen wissen, wo der Hammer hängt.
    Das gab es in der Geschichte der Hamburg School of Ideas noch nie: Bei der Abschlussfeier des 21. Jahrganges konnten gleich zwei Absolventinnen als Jahrgangsbeste einen großen Hammer mit nach Hause nehmen. Mit dieser Auzeichnung hatten weder Bilitis Kruse (31) noch Marisa […]
  • Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz in der Hamburg School of Ideas
    Erstmals kam der Bürgermeister Olaf Scholz am Montag an die Hamburg School of Ideas Hamburg e.V., die führende Akademie für den Texter- und Konzeptionernachwuchs im deutschsprachigen Raum, und diskutierte mit den 44 Schülern die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft. Der […]
  • Präsentation der Semesterarbeit für ARD-aktuell
      Danke an ARD-aktuell für die spannende Aufgabe, danke an unseren 21. Jahrgang für tolle Ideen und Umsetzungen, danke an unsere großartige Jury für ihr konstruktives Begleiten und ihre Begeisterungsfähigkeit. #denkdichweiter
  • Von der Referendariatsanwärterin zur Conception Managerin: Nach der Hamburg School of Ideas und vier erfolgreichen Jahren in großen Kreativagenturen konzipiert Astarte Toomeh heute integrierte Kampagnen für die ProSiebenSat.1 Media AG.
    Der Horizont endet an vielen deutschen Schulen kurz hinter’m Lehrerpult. 38 Jahre vor der Klasse, aber nicht hinter dem zugehörigen System stehen? No way. Ich schmiss das Referendariat und meine Zukunftspläne über den Haufen. Beim Auswahlgespräch an der Hamburg School […]
  • #denkdichweiter: Der aktuelle Copytest für kreative Talente ist online
    Du hast Freude am Schreiben und kannst um die Ecke denken? Du wolltest schon immer was mit Sprache machen, oder willst dich weiter denken? Du suchst nach einem Beruf, in dem du jeden Tag dein kreatives Talent ausleben kannst? Dann […]
  • Nachwuchsbedarf in der Kommunikationsbranche – Interview mit Hamburg School of Ideas-Schulleiter Matthias Berg
    Sprachfähigkeit und kreatives Talent sind wichtige Erfolgsfaktoren für eine Karriere als Texter und Konzeptioner in der Kommunikationsbranche. In einem Interview im Karriereteil der Berliner Morgenpost berichtet Matthias Berg, Schulleiter und geschäftsführender Vorstand der Hamburg School of Ideas Hamburg e.V., über das Profil und […]
  • Vollkontakt – HR meets Hamburg School of Ideas
    Die 44 kreativen Texttalente aus dem aktuellen Jahrgang bekamen beim dritten Vollkontakt – HR meets Hamburg School of Ideas“ die Möglichkeit, sich den rund 50 Vertretern namhafter Agenturen aus ganz Deutschland zu präsentieren. Sie konnten Tipps einholen, ihre Arbeiten zeigen, […]
  • Hamburg School of Ideas Schüler schreiben Briefe gegen den Baustopp einer geplanten Flüchtlingsunterkunft.
      In ihrer diesjährigen Copy-Hausarbeit haben die Schüler der Hamburg School of Ideas von ihrem Dozenten und Prüfer Alexander Baron die Aufgabe gestellt bekommen, einen Brief an die Einwohner Harvestehudes zu schreiben, die die Flüchtlingsunterkunft Sophienterrasse ablehnen. Ihnen sollen die […]
  • Hamburg School of Ideas Absolventin gewinnt Gold bei den Young Lions.
    Christina Rankel (Hamburg School of Ideas Absolventin, heute bei Jung von Matt/Alster) und Juarez Rodrigues (DDB) holen erstmalig für Deutschland Gold in der Kategorie Film bei den Young Lions in Cannes. Die 38 Teams aus aller Welt standen vor der Aufgabe, für den […]
  • Nägel, Nägel, Nägel – Hamburg School of Ideas-Absolventen gewinnen begehrteste Auszeichnungen der deutschen Kreativbranche.
    Gold, Silber, Bronze und Auszeichnungen – mit diesen Preisen wurden die Arbeiten von zahlreichen Hamburg School of Ideas-Absolventen beim diesjährigen ADC-Festival in Hamburg ausgezeichnet. Mit ihrem Marsch „Rechts gegen Rechts – Der unfreiwilligste Spendenlauf Deutschlands“ gewann Alina Meisenbach, Absolventin des […]
  • Herzlich Willkommen Österreich: Wir begrüßen Reichl und Partner als neue Förderagentur.
    Neu an Bord der Hamburg School of Ideas ist die Reichl und Partner Group. Gegründet 1988 in Wien und Linz, zählt die inhabergeführte Werbeagentur mit Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer der Top 10 Agenturen in Österreich. Sie […]
  • Selber kreative Texte schreiben lernen: Regina Pichler tauscht nach ihrem Magister der Geisteswissenschaften Österreich gegen Hamburg, Schuhplattler gegen Platt, Uni-Doktorat gegen Hamburg School of Ideas – und ist heute freie Texterin.
    Eigentlich bin ich Germanistin und Sprachwissenschaftlerin. Eigentlich. Aber eigentlich habe ich immer lieber selbst geschrieben, als an unregelmäßigen Verben im Mittelhochdeutschen zu forschen. Nach einigen Experimenten in österreichischen Agenturen war klar: ich muss an die Hamburg School of Ideas. In […]
  • Gold-Erfolge für Hamburg School of Ideas Absolventen beim New Media Award 2015
    Gleich zweimal Gold für Absolventen der Hamburg School of Ideas beim diesjährigen New Media Award, dem relevantesten Kreativwettbewerb für digitale Werbung im deutschsprachigen Raum.
  • Durch die Hamburg School of Ideas vom Anwalt zum Geschichtenerzähler: Der Volljurist Philipp Platz arbeitet heute als Texter und Konzeptioner bei Philpp und Keuntje, einer der Top 10 Kreativagenturen.
    „Agenturen und Kunden sind oft große Konzerne. Als ehemaliger Wirtschaftsanwalt kenne ich diese Strukturen gut. Das hilft mir, meine Ideen durch manchmal sehr enge „politische“ Entscheidungswege zu manövrieren. Im Alltag ist es das Handwerkszeug: den Leser durch den Text führen, strukturieren, präsentieren. Zudem habe […]
  • Endlich professionell schreiben: Die gelernte Versicherungskauffrau Maike Hammerschmidt beendete ihre Ausbildung an der Hamburg School of Ideas als Jahrgangsbeste und ist heute Junior-Texterin bei Serviceplan.
    „Wahre Größe kommt von innen. Diese Redensart steht auf der Rückseite einer 2 cl Jägermeister-Flasche und war ausschlaggebend für meine Entscheidung, an die Hamburg School of Ideas zu gehen. Ich saß mit Freunden im Biergarten und wir besprachen, ob ich […]
  • Denk dich weiter.
    Talent ist die ganze Miete.  Wer sich bei uns an der Hamburg School of Ideas zur Texterin oder zum Texter ausbilden lässt, hat hervorragende Chancen auf eine Texter-Karriere in der Werbung. Es muss aber nicht unbedingt die Werbung bleiben, es […]
  • Mit Talent und dem Neustart an der Hamburg School of Ideas vom Studienabbrecher zum Cannes Löwen-Gewinner: Karl Wolfgang Epple arbeitet als Texter bei thjnk und als Blogger bei der Huffington Post.
    „Meine Bestimmung: Bücher schreiben. Aber Anwalt ist lukrativer. Also Jura studiert. Dann eine Frist verpasst und exmatrikuliert. Mein Entschluss: Jetzt schreibst du einen Roman! Wie alle Schriftsteller war ich die meiste Zeit auf Facebook. Da hab ich aus Spaß ein […]
  • Kreativität hat viele Gesichter: Gregor Frotscher kann durch seine Ausbildung an der Hamburg School of Ideas Grafik und Schreiben verbinden. Als Copywriter bei Blood Actvertising (Newcomer Agentur 2014), Storyteller, Konzeptioner und Künstler.
    „Meine erste aktive Auseinandersetzung mit Kommunikation war total anti-kommerziell: Ich hab’ mich mit 13 in Graffiti verliebt. Es hat mich fasziniert, herauszufinden was die kryptischen Zeichen bedeuten, wer dahinter steckt und warum man das macht. Es hat meine Jugend geprägt, […]
  • Was die Hamburg School of Ideas aus Lebensläufen machen kann: Stefan Wübbe, Hamburg School of Ideas-Absolvent und heute einer der sieben Geschäftsführer von Kolle Rebbe, der Agentur des Jahres 2014, hat sich weiter gedacht.
    „Geburt, tolle Kindheit, Schule, Baumschule, Fachhochschule, ein Jahr Weltreise, zehn Jahre Landschaftsarchitekt. Dann die Gretchenfrage: Weitermachen oder einfach mal diese smartiefarbene Reset-Taste im Kopf drücken? Also los: Hamburg School of Ideas, Junior-Texter, Texter, Kreativ-Direktor, Geschäftsführung Kreation. Was kommt danach? Wer […]
  • Die Hamburg School of Ideas antwortet am 27. April, 17-19 Uhr.
    Was macht ein Texter eigentlich? Bin ich wirklich kreativ? Wie komme ich an die Hamburg School of Ideas? Wie fülle ich den Copytest aus? Was ist, wenn ich bislang in einem ganz anderen Bereich gearbeitet habe? Dann denk dich weiter! […]
  • Bronze und Sonderpreis Cross-Channel für Schüler der Hamburg School of Ideas beim New(s)comers Best der ZMG
    Die beiden Hamburg School of Ideas-Schüler des aktuellen Jahrgangs, Paul Kneer und Bilitis Kruse, haben für ihre Entwürfe beim diesjährigen Nachwuchswettbewerb der ZMG, dem New(s)comers Best, gleich zwei Preise bekommen. Die Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) hatte den Nachwuchskreativen die Aufgabe […]
  • Was macht ein Texter und habe ich womöglich das Zeug dazu? Antworten gibt es beim Info-Tag an der Hamburg School of Ideas
    Am 31. März 2015 ab 13.00 Uhr öffnet die Hamburg School of Ideas Hamburg e.V. für einen ganzen Tag ihre Türen. Interessierte Schüler, Abiturienten und Studenten können beim Info-Tag in der renommierten Berufsfachschule für Texter und Konzeptioner alles Wichtige über […]
  • Bühne frei für den Texter-Nachwuchs! Ein voller Erfolg für den 2. Hamburg School of Ideas AdSlam.
    Gedanken, Worte, Mut und ein Mikrofon waren die Hauptzutaten für den 2. Hamburg School of Ideas AdSlam am Abend des 19. Februar im ausverkauften Terrace Hill. 17 Schüler der Hamburg School of Ideas Hamburg e.V. nahmen die rund 350 begeisterten […]
  • Neue Meisterkurs-Formate bei der Hamburg School of Ideas
    Die Meisterkurse der Hamburg School of Ideas Hamburg e.V. sind praxisnahe Intensivst-Seminare  mit dem Besten aus der Hamburg School of Ideas – und das in nur zwei Tagen. Neben dem seit zwei Jahren u.a. in Hamburg, München, Zürich und Frankfurt […]
  • Das war überfällig
    Andreas Grabarz, Gründer und Partner von Grabarz & Partner sowie seit 2013 Vorstand der Hamburg School of Ideas, wird zum ADC Jury Chairman 2015 ernannt. Das langjährige ADC Mitglied steht damit den über 370 Juroren vor, die im Mai 2015 […]
  • Die Schüler des aktuellen Jahrgangs auf Facebook
    Jede Woche übernimmt ab sofort ein anderer Schüler unseres 21. Hamburg School of Ideas-Jahrgangs den Stab auf unserer Facebook-Seite.Wer den kreativen Nachwuchs näher kennenlernen möchte und wissen will, wie er seinen Ideen jeden Tag neu auf Social Media in Text […]
  • Mit der Hamburg School of Ideas auf ein Klindworth
    Beim offiziellen Kick-Off Event für den Relaunch der Marke Klindworth hatte Gregor Frotscher, Absolvent des 20. Jahrganges der Hamburg School of Ideas, als Opener seinen großen Auftritt.