fbpx

Andreas Grabarz, Gründer der Hamburger Agentur Grabarz und Partner, sowie Sprecher des Vorstandes bei der Hamburg School of Ideas Hamburg e.V., wurde für seine Berufs- und Lebensleistung geehrt und in die Hall of Fame der Deutschen Werbung aufgenommen.

Gewürdigt wurde er im Rahmen der GWA Effie-Awards als eine bedeutende Persönlichkeit der Werbebranche, der mit seiner Agentur dazu beigetragen hat, Ikea in Deutschland groß zu machen und das Image von Edeka aufzufrischen. Die Laudatio hielt Frank-Michael Schmidt, CEO von Scholz & Friends. Die Auszeichnung wurde 2001 von der WirtschaftsWoche ins Leben gerufen.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns riesig!