fbpx

VEREIN UND TEAM

Es geht nicht um Profit,
sondern um qualifizierten Nachwuchs.

Die Hamburg School of Ideas e.V. wurde 1998 als Texterschmiede gegründet, um Texter und Konzeptioner für die Kommunikationsbranche auszubilden. Das einjährige, duale Programm umfasst zwei sechsmonatige Praktika in Agenturen sowie Unterricht mit über 150 Dozenten aus der Praxis. Der gemeinnützige Verein wird von seinen Vereinsmitgliedern (Kreative, Planner, Agenturchefs), seinen ca. 50 Wirtschafts- und Kommunikationsunternehmen sowie seinen mehrheitlich ehrenamtlich lehrenden Dozenten getragen. Heute ist sie die führende duale Ausbildungsstätte für Texter und Konzeptioner im gesamten deutschsprachigen Raum und gleichzeitig das größte partizipative Projekt der Kommunikationsbranche – BAFöG-anerkannt und einer Berufsfachschule gleichgestellt.

Der Vorstand:


Das Schulteam: