fbpx
Online Workshop

TEXTINTELLIGENZ

QUICK LEARNS

  • Neue Schreib- + Sprachstile kennenlernen
  • Kreativer Texten
  • Tonalität definieren und entwickeln
  • Sprachspielraum erweitern

TERMIN

  • 14. März 2024
  • 9-17 Uhr
  • INHOUSE auf Anfrage

ORT & TECHNIK

  • online
  • (Zoom)

PREIS

  • 750 € zzgl. MwSt.
  • Frühbucher 700 € zzgl. MwSt. (bis 8 Wochen vor Workshopbeginn)

ZIELGRUPPE

  • Texter*innen, die noch kreativer + überraschender schreiben wollen

DOZENTIN

  • Imke Jungnitsch

BENEFITS

  • max. 10 Teilnehmer*innen
  • Seminarunterlagen
  • technisches Onboarding
  • Teilnahmezertifikat

ANSPRECHPARTNERIN

VON PROFIS FÜR PROFIS

DIE DOZENTIN

Imke Jungnitsch ist Creative Coach für Text, Ideenfindung, Kreativstrategie und Teamkreativität. Neben ihrem Job als Kreativtrainerin arbeitet Imke Jungnitsch als zertifizierte systemische Coach für Einzelpersonen und Teams. In ihren Coachings verbindet Imke Methoden aus dem systemischen Coaching mit kreativen Herangehensweisen.

Imke studierte an der Universität der Künste Berlin und arbeitete jahrelang in nationalen und internationalen Kreativagenturen wie Jung von Matt, Springer & Jacoby, APL New York / Hamburg. Imke ist Gründerin von BOOST Seminare und Seminarleiterin für Text und Kreativstrategie beim ADC Deutschland. An der Hamburg School of Ideas ist sie Beirätin für Teamwork & Diversity sowie Dozentin.


GUTE GRÜNDE

INHALTE

Wie du deinen Sprachschatz erweiterst.

Wie viele Textstile kennst du? Wie virtuos kannst du zwischen verschiedenen Texttonalitäten hin und her wechseln?

In Zeiten von KI geht es immer weniger darum, Textinhalte selbst zu generieren. Es wird in Zukunft eine der Hauptaufgaben von uns Texter*innen sein, Texte fein zu tunen und unserer Markensprache einen unverkennbaren Stil zu verleihen.

Als Kreativdirektor*in deines Textes brauchst du deshalb ein breites Sprachspektrum, aus dem du dich bedienen kannst. Du musst viele Schreibstile und Textsorten, Literatur und Autor*innen kennen sowie Sprachen aus verschiedenen Welten beherrschen, auf die du dich beziehen kannst – gerade in der Zusammenarbeit mit KI.

Erweitere deshalb deinen Sprachspielraum und schärfe deine Textintelligenz: In diesem Seminar lernst du neue Inspirationsquellen für Text innerhalb und außerhalb von Kommunikation und Werbung kennen.

Erfahre, wie der Autor Murakami seinen besonderen Sprachstil erschuf, Thomas Mann seine Kreativität organisierte und Hanns-Josef Ortheil Schreibhürden überwindet. Begib dich auf Textkursion in andere Sprachwelten und finde neue Muster für deinen Sprachgebrauch. Bereichere deinen täglichen Text-und Ideenpool mit einem Blick auf experimentelle Sprache aus Poesie, Musik und Kunst.

Als Texter*innen haben wir das besondere Privileg, nicht nur die Sprache unserer Marke, sondern unsere Sprache insgesamt täglich mitzugestalten. Lasst uns diese Aufgabe und Verantwortung so textkreativ wie möglich wahrnehmen.  

Wir üben alle Workshop-Inhalte anhand von Textaufgaben für verschiedene Kommunikationskanäle. Nach dem Workshop gehst du frei und experimentell an Texte heran. Du vergrößerst deine Virtuosität, neue Tonalitäten zu entwickeln

und schneller auf überraschende Text- und Wortkreationen zu kommen.

 



Ablauf

Creative Warm up

Textkreativität – wo kommt sie her? Wie wende ich sie an?

Texttrends und Sprachentwicklung

Inspiration 1: Die Sprache in der Sprache. Textsorten und -formen Übung

Inspiration 2: Die Schreibtechniken der Schriftsteller*innen Übung

Inspiration 3: Auf Textkursion in anderen Sprachwelten Übung

Inspiration 4: Experimenteller Textgebrauch in Kunst, Musik und Poesie Übung

Tonalität definieren und entwickeln

Sum up: Dein Kreativtext-Baukasten
WORKSHOP

ANMELDEFORMULAR


WEITERE FORTBILDUNGSANGEBOTE

WAS HAT´S GEBRACHT?

GUT BESPROCHEN

  • Meine Erwartungen wurden aufgrund des starken Praxis-Anteils und der spannenden Theorie übertroffen. Die Inhalte haben mich sensibilisiert, auf vielen Ebenen.
  • Mit (wenn nicht) das ergiebigste Seminar, das ich bisher besucht habe. Wer sich darauf einlässt, dass man als Teilnehmer auch viel Eigenleistung zeigen muss, um zu lernen, der nimmt sehr viel an neuen Eindrücken und an Aha-Momenten mit nach Hause. Meine komplette Denke hat sich durch das Seminar aufgefrischt und erweitert. Das bringt mich bei jedem Text weiter. Die Inhalte waren bereichernd, weil sie mir mehr Sicherheit beim Texten gegeben haben. Weil es immer wieder „Klick“ gemacht hat im Kopf und ich textliche Wege ganz plötzlich besser verstehen, anders wahrnehmen, deutlicher erkennen konnte. Und ich habe selten so effizient und in einem so angenehmen Rahmen aus Fehlern gelernt.
  • Ich habe das Gefühl, als habe mir jemand eine Brille aufgesetzt. Der Blick auf Texte aller Art hat sich für mich verändert. „Intuition hat immer Recht. Und Michael Matthiass.“ (Redaktion + Text)
  • Die Herangehensweise von Michael Matthiass ist nachhaltiger als die Vermittlung nackter Fakten.
  • Der Kurs hat meinen Blick für die Bedeutung von Texten geschärft und mir als freiberuflicher Texterin ein konstruktives Feedback gegeben.