fbpx

Jury Karl H. Ditze Förderpreis

Matthias Berg, Geschäftsführender Vorstand und Schulleiter der Hamburg School of Ideas, wurde in diesem Jahr in die Jury für die Vergabe des Karl H. Ditze Förderpreises berufen. Einmal im Jahr zeichnet die Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg herausragende Team-Projekte mit diesem Preis aus.

"Die Hamburg School of Ideas und die Fakutät DMI der HAW Hamburg sind schon seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden: Unser gemeinsames Ziel ist es, den kreativen Nachwuchs nach Kräften zu fördern. Wie wichtig dabei Wettbewerbe sind, damit sich junge Talente präsentieren können, kenne ich aus meiner über 30 jährigen Mitgliedschaft in unterschiedlichen Jurys des Art Directors Club für Deutschland. Was ich am Ditze-Preis gut finde? Dass er würdigt, interdisziplinär und im Team kreative Ergebnisse zu entwickeln", so Berg.

Dieses Engagement im Studium würdigt die Karl H. Ditze Stiftung mit ihrem Preis, den sie einmal im Jahr in den sechs Kategorien Recherche/Medienberichte/Konzepte, Buch/ Katalog, Vortragsreihe/Workshop, Ausstellung/Präsentation, Interaction/Film sowie Games/App verleiht.