SCHREIB ES IN DIE WELT HINAUS

Public Lecture | Wie kann man nur so neugierig sein? | Philipp Westermeyer

Manchmal ist Weihnachten schon im April. Die Hamburg School of Ideas freut sich wie Bolle, dass Phillipp Westermeyer für eine Public Lecture zur Verfügung steht.


Am Donnerstag, den 11.04.2024, um 18 Uhr, online.

Titel: Wie kann man nur so neugierig sein?

Für dieses Q&A hat die HSoI erstmals eine Public Lecture Mobile ins Leben gerufen und ist in der bunten Welt unserer Förderagentur Wynken Blynken & Nod zu Gast.

Alle Interessierten können kostenlos an dieser PL Mobile teilnehmen. Aber nur online. Und nach Anmeldung.

⏰ Vorab (ab 17h) gibt es schon online unsere HAPPY HOUR für alle, die sich für unsere Ausbildung interessieren und uns persönlich kennen lernen wollen oder Fragen haben. Gerne hier anmelden.


Philipp ist der Gründer und Geschäftsführer von OMR, einem Medienunternehmen mit Fokus auf Digital Business, Marketing, Finance und Tech. Und er ist natürlich auch Spiritus Rector des gleichnamigen Festivals in Hamburg, das weltweit mit über 70.000 Besucher*innen (2023), internationalen Stars und hochrangigen Unternehmer*innen wie Führungskräften zu den größten Präsenz-Events der Digital-Branche zählt.

Philipp’s Treibstoff auf dem langen Weg dorthin: Neugierde.

Wer sich mit ihn unterhält, muss aufpassen, dass er nicht selbst nur noch Fragen beantwortet, denn Philipp will lieber Neues erfahren als von sich zu erzählen.

Unsere Schüler*innen werden es trotzdem versuchen. Eine Stunde lang dürfen sie ihrer Neugierde freien Lauf lassen und Philipp so ziemlich alles fragen, was ihnen in den Sinn kommt.

Vielen Dank an unseren Dozenten und Vereinsmitglied Jens Theil, der diese Veranstaltung auf die Beine gestellt hat.