fbpx

Ich habe mich damals für eine Ausbildung an der Hamburg School of Ideas entschieden, weil ich Marketing/Werbung allgemein und den Beruf des Werbetexters im Speziellen sehr spannend fand.

Für den Einstieg in den Beruf Werbetexter war dann schnell klar, dass die Hamburg School of Ideas dafür die beste Anlaufstelle ist. Die Ausbildung hat mir einen sehr guten Eindruck in die praktischen Abläufe in der Werbung und die Strukturen, Strategie und psychologischen Hintergründe von Werbekampagnen gegeben. In der Kombination mit der Ausbildung zum Fachinformatiker, die ich davor abgeschlossen hatte, hat mir das sehr beim Aufbau unseres Tech-Startups SocialHub geholfen. Mit unserer Social Media Management Software SocialHub helfen wir Unternehmen wie der Deutschen Bahn ihre Social Media Kanäle schneller und effizienter zu managen.

Aktuell bin ich für den Vertrieb der Software verantwortlich und da der SocialHub vor allem von Agenturen genutzt wird, um ihre Kunden im Bereich Social Media besser betreuen zu können, hilft mir das in der Hamburg School of Ideas erworbene Wissen über die Agenturwelt enorm weiter.

#denkdichweiter