fbpx

HIGHLIGHTS


News Blog

  • Shitstorm für eine gute Sache
    Die nachhaltige Lebensmittelmarke followfood hat die Aufgabe der Abschlussarbeit 2018 gestellt: Die Entwicklung eine digitale Kampagne für ihre Marke followfish, über die die Menschen reden. Eines der Abschlussteams präsentierte die Idee, einen Shitstorm zu kreieren. Rund ein Jahr später wurde […]
  • Kampagne für freie Medien
    Zur internationalen Medienkonferenz in Hamburg haben Schüler*innen der Hamburg School of Ideas eine begleitende Plakat-Kampagne für den Fortbestand von Pressefreiheit und unabhängigen Medien entworfen. Initiator war der Hamburger Senator für Kultur und Medien, Dr. Carsten Brosda. Erstmals fand die Global […]
  • Bankraub for good
    Unter dem Slogan „Raub Dein Geld und veränder die Welt“ will Tomorrow so dafür sorgen, dass den großen Banken weniger Geld für klimaschädliche Energien, die Abholzung des Regenwaldes und die Rüstungsindustrie zur Verfügung steht. Denn wenn möglichst viele Menschen ihr […]
  • Xing Kampagne
    Die Idee für die bislang größte Xing Kampagne lieferten Schüler in ihren Abschlussarbeiten. Mit der inneren Stimme „Eigentlich wollte ich doch…“ appelliert die Business-Plattform an alle Unentschlossenen rund um das Thema beruflichen Neustart. Umgesetzt wurde die 360-Grad-Kampagne „Macht Schluss mit […]
  • Reporter ohne Grenzen
    Die Reporter ohne Grenzen-Kampagne wurde im Rahmen einer Print-Hausarbeit von Schülern der Texterschmiede Hamburg e.V. erdacht anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens von Reporter ohne Grenzen in Deutschland. Am Internationalen Tag der Pressefreiheit startete Leo Burnett die breitangelegte Kampagne, die sowohl in […]
  • Tagesschau
    Der 21. Jahrgang bekommt es für die Abschlussarbeit mit einer ganz besonderen Herausforderung zu tun: Die Tagesschau lässt die anspruchsvolle Frage bearbeiten, wie sie ihrem öffentlich-rechtlichen Sendeauftrag gerecht werden kann, wenn sie über TV die Digital Natives nicht mehr erreicht. Wie […]